Das aktuelle Wetter Duisburg 17°C
Prostitution

Keine Sexsteuer-Automaten auf Duisburgs Straßenstrich

01.09.2011 | 17:04 Uhr
Keine Sexsteuer-Automaten auf Duisburgs Straßenstrich
Ein Steuerautomat in Bonn, an dem Prostituierte neuerdings ein Steuerticket für sechs Euro pro Nacht ziehen müssen. In Duisburg werden die Automaten nicht aufgestellt. Foto: dapd

Duisburg. Für den Duisburger Straßenstrich am Kaiserberg sind keine Automaten geplant, an denen Prostituierte ihre Sexsteuer bezahlen müssen. Ein entsprechendes Modell der Stadt Bonn werde nicht übernommen.

„Das macht für Duisburg keinen Sinn“, sagte ein Sprecher der Stadt Duisburg. Die Situation des Straßenstrichs am Kaiserberg sei anders als in Bonn.

Dort gebt es sogenannte Verrichtungsboxen, also festgelegte Bereiche für den Straßenstrich. Der Duisburger Rastplatz Monning sei damit nicht vergleichbar. Die Stadt Bonn hatte zum Beginn der Woche Automaten aufgestellt , an denen Prostituierte für sechs Euro ein Ticket ziehen müssen.

Dafür dürfen sie eine Nacht lang ihre Dienste anbieten. In Duisburg müssen Prostituierte dagegen weiterhin eine monatliche Steuererklärung abgeben. Pro Kalendertag zahlen auch sie sechs Euro Steuern für das „Angebot sexueller Handlungen gegen Entgelt“. (vel)

Henrik Veldhoen



Kommentare
01.09.2011
22:27
Keine Sexsteuer-Automaten auf Duisburgs Straßenstrich
von turnaround | #1

Lachschlapp! Aber natürlich geben die Damen des horizontalen Gewerbes monatlich korrekte Steuererklärungen ab, in denen sie ihre Einnahmen wahrheitsgemäß deklarieren. Auch ihre Zuhälter werden ihre Einnahmen aus diesem Geschäft bis auf den letzten Heller versteuern (Ironie aus). Die einzigen Trottel, die ihre Steuern auf Euro und Cent entrichten müssen und damit politische Aktionen finanzieren, die sie selbst nie gutheißen würden, sind die unglückseligen, abhängig beschäftigten Besitzer einer Lohnsteuerkarte, deren Einkommensverhältnisse so transparent sind wie der Inhalt einer Mineralwasserflasche.

Aus dem Ressort
Die Duisburger planen ihre künftige Stadt
Stadtplanung
Stimmt der Rat am 24. November zu, sind Strategien zur Stadtentwicklung für die nächsten 20 bis 30 Jahre festgezurrt. Wo kann sich Industrie ansiedeln, welche Flächen sind fürs Wohnen vorgesehen, wo gibt es Grün? Diese Fragen haben Projektmitarbeiter seit 2008 mit Bürgern und Fachleuten besprochen.
Duisburger Miniaturwelt füllt eine ganze Wohnung
Modellbahn
Zwei Modellbahner erfüllen sich in Neudorf einen Traum und bauen in zwei Jahren Arbeit eine riesige Anlage auf über zwanzig Quadratmetern Grundfläche und mit 80 Metern Gleisstrecke. Jetzt öffnen sie ihre Modellwelt für Interessierte und suchen Helfer für den weiteren Ausbau.
Duisburger können über ihre Skyline abstimmen
Aktion
Was prägt Duisburgs Skyline: der Stadtwerke-Turm, die Hochöfen, ein Hafenkran? Auswahl gibt es genug. Die Kreativagentur „Deutsche Handarbeit“ lässt auf ihrer Internetseite den ganzen Oktober über Vorschläge abstimmen, was zu Duisburgs Silhouette gehört. Daraus soll die Skyline gestaltet werden.
Duisburger bekommt endlich Auto aus gesperrter Garage zurück
Posse
Der Homberger Heinz Josef Heistermann parkte vor über einem Jahr sein Auto in einer Tiefgarage. Die wurde kurz darauf leider gesperrt, so dass er nicht mehr an sein Cabriolet herankam. Dank Medien und Planungsdezernent Tum hat Heistermann sein Auto zurück - ist aber noch nicht damit gefahren.
„Knigge“ für Duisburger Handwerker
Handwerk
Die Ansprache von Kunden, das Auftreten vor Kunden, der Umgang mit Kunden – all das lässt sie lernen, meint man beim Duisburger Bildungszentrum Handwerk und bietet entsprechende Kurse an. Die Wunschvorstellung der Betriebe: Botschafter im Blaumann.
Umfrage
In Duisburg gibt es noch zwei große Warenhäuser. Karstadt ist seit geraumer Zeit in den Turbulenzen. Jetzt sollen es neue Sortimente und Beschäftigte in Teilzeit rausreißen. Ist Karstadt für Sie als Kaufhaus noch attraktiv?

In Duisburg gibt es noch zwei große Warenhäuser. Karstadt ist seit geraumer Zeit in den Turbulenzen. Jetzt sollen es neue Sortimente und Beschäftigte in Teilzeit rausreißen. Ist Karstadt für Sie als Kaufhaus noch attraktiv?

 
Fotos und Videos
Miniatureisenbahn begeistert Kinder
Bildgalerie
Modellbau
I-Dötzchen aus Duisburg
Bildgalerie
Einschulung
Duisburger Hauptbahnhof früher und heute
Bildgalerie
Stadtansichten
Alte Schätzchen unterwegs
Bildgalerie
Kadett Ralley