Karriere als Straßenmalerin

Die Rheinhauserin Marion Ruthardt startete ihre Karriere beim Gelderner Straßenmalerwettbewerb und malte dort lange in der Meisterklasse. 2009 hatte sie ihren ersten Eintrag ins Guinness-Buch mit einem 3-D Bild von der Erde, das sie zusammen mit Gregor Wosik in Rijssen in den Niederlanden gemalt hat.

Beim vierten Besuch auf dem Sarasota-Chalk Festival in Florida, USA, schaffte sie mit 30 anderen erneut den Eintrag ins Rekordbuch mit einem 2000 Quadratmeter großen Abbild eines Haies.