Kabarettistische Lebensberatung

Eine „kabarettistische Lebensberatung“ verspricht Helene Mierscheid, die mit ihrem Programm „Sex, Drugs & Hexenschuss“ heute um 20 Uhr im Kleinkunsttheater „Die Säule“ an der Goldstraße 15 im Dellviertel gastiert. Sie blickt zurück auf die 80er Jahre. Aber auch das „Hier und Heute“ wird beleuchtet. Das Publikum darf sich mit Sorgenzetteln am Programm beteiligen, und die politischen Pointen landen mitten im Regierungsviertel...

Klavier-Festival startet heute im Landschaftspark

Das Klavier-Festival Ruhr beginnt heute in der Gebläsehalle im Landschaftspark Nord mit einem Konzert von Yaara Tal und Andreas Groethuysen. Seit 30 Jahren musizieren die beiden zusammen, spielen vierhändig auch Raritäten. Das Festival-Programm umfasst Werke von Mozart, Edvard Griegs Peer-Gynt-Suite und „Till Eulenspiegels lustige Streiche“ von Richard Strauss.

Neue Ausstellung gilt dem Jüdischen Leben

Ein umfangreiches Führungsprogramm erwartet die Besucher der Ausstellung „Noch viele Jahre lang habe ich nachts von Duisburg geträumt“ über das jüdische Leben von 1918 bis 1945 am Sonntag im Kultur- und Stadthistorischen Museum am Johannes-Corputius-Platz in Innenhafen. Bei freiem Eintritt gibt es von 12 bis 16 Uhr Führungen, Informationen zu den historischen Quellen und Gespräche mit dem Ausstellungsteam.

Zweimal Kindertheaterrund um Bücher

Beste Unterhaltung für Zuschauer ab fünf Jahren verspricht das Komma-Theater an der Schwarzenberger Straße 149 in Rheinhausen am Sonntag um 15 Uhr. Dann steht „Kleine Menschen - große Helden“ auf dem Spielplan, ein turbulentes Spiel für Leseratten mit Pippi Langstrumpf, der kleinen Hexe, Kalle Blomquist, Pinocchio, Karlsson vom Dach, Harry Potter und Momo. Dabei wird die Bücherkiste zum wandelbaren Spielplatz. Und das Figurentheater Turbine aus Dortmund zeigt mit „Wibbel und die Wunderbücher“ eine spannende Bilderbuch-Safari für Kinder ab drei Jahren am Sonntag um 15 Uhr im Event-Schloss Pulp an der Wanheimer Straße 231a in Hochfeld.

Sportliche Termineauf Rasen und Eis

Nach der Pleite gegen Oberhausen müssen die Spieler vom MSV Duisburg am Samstag gegen den FC Energie Cottbus Sport sich den Jubel des Publikums wohl hart erarbeiten. Anstoß ist um 14 Uhr im Stadion an der Margaretenstraße. Obenauf hingegen sind die Füchse. Im Eishockey Play-off-Finale gegen den EHC Freiburg gleitet am Sonntag ab 18.30 Uhr der Puck durch die Eissporthalle in Wedau.

Schlemmen und feiern in der „Plattenküche“

Schlemmen und feiern - die Plattenküche verbindet gutes Essen und gute Musik. Zuerst serviert das Küchenteam ein Drei-Gang-Menü, danach öffnen sich die Türen erneut und es folgt der vierte Gang mit Retrosound aus den Anfängen der Discozeit - frisch serviert und abgeschmeckt mit einer feinen Prise aktueller Hits. Am Samstag um 20 Uhr im Mezzomar Seehaus an der Bertaallee.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE