Jugendliche brechen Buden auf Duisburger Weihnachtsmarkt auf

Polizisten nahmen auf dem Duisburger Weihnachtsmarkt zwei jugendliche Einbrecher fest.
Polizisten nahmen auf dem Duisburger Weihnachtsmarkt zwei jugendliche Einbrecher fest.
Foto: Lars Heidrich
Zwei 17-Jährige haben nachts mehrere Buden auf dem Duisburger Weihnachtsmarkt aufgebrochen und teilweise verwüstet. Ein Zeuge rief die Polizei.

Duisburg.. Zwei Jugendliche hat die Duisburger Polizei festgenommen. Die beiden 17-Jährigen hatten am Sonntag, kurz nach Mitternacht, mehrere Buden auf dem Weihnachtsmarkt aufgebrochen und zum Teil verwüstet.

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete das Duo und alarmierte die Polizei. Nach Vernehmungen auf der Wache konnten die beiden Duisburger nach Hause gehen. Sie erwartet nun ein Strafverfahren wegen Einbruchsdiebstahl. (we)

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE