Das aktuelle Wetter Duisburg 21°C
Spielsucht

Immer mehr junge Leute sind süchtig nach Sportwetten

25.09.2014 | 09:00 Uhr
Immer mehr junge Leute sind süchtig nach Sportwetten
In Duisburg gibt es rund 30 Wettbüros für Sportwetten.Foto: Tanja Pickartz

Duisburg.   Bei immer mehr jungen Männern hat sich die Leidenschaft für den Fußball zu einer Spielsucht ausgewachsen. In Mannschaftsstärke verbringen sie Wochenenden in Wettbüros, die wie Bars mit Bildschirm wirken - und verzocken ihr Azubi-Gehalt. Zum Aktionstag gegen Spielsucht erzählt einer aus der Szene.

Am Ende waren es nicht mehr die großen Bundesliga-Spiele, sondern auch U23-Begegnungen Vietnam gegen Kirgisistan oder Afghanistan gegen Usbekistan. Am Ende war es nicht mehr nur Fußball, sondern auch Volleyball, Basketball, Tischtennis. Patrick ging es nicht mehr um den Sport, sondern um den Zock. Der 25-Jährige ist sportwettensüchtig.

Das klassische Glücksspiel an Automaten interessiert ihn nicht, aber „einen Schein machen“, das reizt ihn. Ob bei Oddset, tipico, in der Bar oder auf dem Handy, 200, 300 Euro sind binnen Sekunden gesetzt – und genauso schnell verloren. Die Sportwetten-Läden wirken von außen dezent und so seriös wie eine Bank, sehen innen aus wie Bars, mit schicken Ledermöbeln, und auf zig Bildschirmen rundherum läuft Fußball – ein Paradies für Fans, zumal Sky oft kostenlos läuft.

Das Alter werde nie kontrolliert

Patrick ist sportlich, er trainiert eine Fußball-A-Mannschaft – „über die Hälfte von ihnen geht regelmäßig in die Wettbüros“. Das Alter werde nie kontrolliert, sagt Patrick. „Das sind junge Burschen, die ihr ganzes Azubi-Gehalt verspielen.“ Zwei von ihnen hat er gleich mitgebracht zur Selbsthilfegruppe der Fachstelle für Glückspielsucht in Rheinhausen, wo seit 25 Jahren Spielsucht therapiert wird.

Sein Therapeut Ulf Weidig zählte allein im letzten Jahr 200 Kontakte zu Spielsüchtigen, es werden immer mehr und sie werden immer jünger. „Wenn große Wettbüros sogar ihre Lieblingsmannschaft sponsern, die Spieler mit den Logos auflaufen, dann kann daran doch nichts schlechtes sein“, erklärt Weidig. Außerdem ist das Angebot riesig, allein in Rheinhausen rund um die Fachstelle halten sich ein gutes Dutzend Spielhallen, Wettbüros und Casinos.

Film „Die Spielerin“
Kontakt zur Fachstelle

Am bundesweiten Tag gegen Spielsucht zeigt die Fachstelle für Glücksspielsucht im Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen der Alexianer Bürgerhaushütte GmbH in Rheinhausen heute den Film „Die Spielerin“ mit Hannelore Elsner um 19 Uhr, Hochemmericher Markt 1-3. Im Anschluss folgt eine Diskussionsrunde.

Infos zu Suchtbekämpfung, Krisenintervention und Gesprächskreisen gibt es unter 02065 / 255-690. Sprechstunden ohne Terminvereinbarung sind dienstags 15 bis 17 Uhr, freitags 10 bis 12 Uhr .

Patrick hatte schon jahrelang gespielt, aber als das Spiel immer mehr sein Leben bestimmte, er ständig auf die Uhr guckte, schon auf der Arbeit online spielte, er Verabredungen absagte, um spielen zu können, er Verluste mit neuen Wetten auszugleichen versuchte, wurde aus dem „Hobby“ ein Problem. Er hat seinen Job verloren, 13 000 Euro Schulden, einen immensen Vertrauensverlust bei Freunden und Familie. Patrick hat eine Menge gut zu machen. Der 25-Jährige ist jetzt zwei Monate spielfrei, geht jede Woche zur Selbsthilfegruppe, wartet auf eine ambulante Rehabilitation – auf drei Semester Spielfrei, wie sein Therapeut Ulf Weidig das anderthalbjährige Programm nennt.

Aktuell ist Patrick auf Jobsuche, hilft bei seinen Eltern aus, geht viel joggen, trifft sich wieder mit seinen alten „echten“ Freunden. Und nimmt sich vor, jede Woche bis zum nächsten Dienstag spielfrei zu bleiben. Das klingt nicht so unerreichbar schwer wie für den Rest des Lebens.

Artikel auf einer Seite lesen
  1. Seite 1: Immer mehr junge Leute sind süchtig nach Sportwetten
    Seite 2: Ab 2015 werden Sportwetten besteuert

1 | 2

Kommentare
25.09.2014
11:58
Immer mehr junge Leute sind süchtig nach Sportwetten
von sedah | #2

Sofort ein Hilfsprogramm starten!
Überschrift:
Glück hilft manchmalArbeit immer!

Funktionen
Fotos und Videos
Landwirtschaft in Duisburg
Bildgalerie
Bauernhöfe
Loveparade: Nacht der 1000 Lichter
Bildgalerie
Loveparade-Gedenken
Piratenfest
Bildgalerie
Sommer am See
article
9862204
Immer mehr junge Leute sind süchtig nach Sportwetten
Immer mehr junge Leute sind süchtig nach Sportwetten
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/immer-mehr-junge-leute-sind-suechtig-nach-sportwetten-id9862204.html
2014-09-25 09:00
Duisburg, Spielsucht, Sucht, Hilfe, Sportwetten,
Duisburg