Das aktuelle Wetter Duisburg 10°C
Überschwemmung

Hochwasser am Rhein

Zur Zoomansicht 26.12.2012 | 14:57 Uhr
Wie hier an der Mühlenweide in Duisburg - Ruhrort und am Leinpfad schwappt der Rhein bei einem Pegelstand von 8,85 Meter über das Ufer.Foto: Stephan Eickershoff
Wie hier an der Mühlenweide in Duisburg - Ruhrort und am Leinpfad schwappt der Rhein bei einem Pegelstand von 8,85 Meter über das Ufer.Foto: Stephan EickershoffFoto: WAZFotoPool

Mit 8,85 Metern hatte der Duisburger Rheinpegel am 1. Weihnachtstag seinen bisherigen Höchststand.

Mit 8,85 Meter hatte der Rheinpegel in Ruhrort am Abend des 1. Weihnachtstages seinen bisherigen Höchststand in den vergangenen Monaten erreicht. Den Spaziergängern, die an den Festtagen nach manch üppiger Mahlzeit einmal etwas Luft schnappe wollten, boten sich spektakuläre Bilder: Nicht nur die Mühlenweide war überflutet, auch die Rheinwiesen oder der Anleger der Rheinfähre zwischen Walsum und Orsoy ist unter den Wassermassen versunken. Aber dort ruht der Fährverkehr eh bis zum Neujahrstag.

Nur die Rheinorange im Ruhrorter Hafenmund erhob sich unverändert majestätisch aus den Fluten. Der Schiffsverkehr war allerdings noch nicht betroffen, denn Hochwassermarke I liegt hier bei 9,30 Metern, Marke II bei 11,30 Metern. Erst dann gilt ein Rheinfahrverbot.

Marc Wolko

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
MSV holt drei Punkte
Bildgalerie
3. Bundesliga
Baustellen-Rundfahrt im Duisburger Westen
Bildgalerie
Stadtentwicklung
Lkw kippt auf A42 um
Bildgalerie
Unfall
Kleiner Brillenbär erkundet Außengehege
Bildgalerie
Zoo-Nachwuchs
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Gestohlener Schmuck
Bildgalerie
Diebesgut
Phoenix siegt gegen Frankfurt
Bildgalerie
Basketball
Fortuna gewinnt 3:0
Bildgalerie
Fortuna
Bergbaustollen unter A40
Bildgalerie
Autobahnsperrung
Blindgänger in Essen-Karnap
Bildgalerie
Bombenentschärfung
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
BVB schlägt Mainz mit 4:2
Bildgalerie
BVB
Gladbach verliert 2:4 in Freiburg
Bildgalerie
Gladbach
The Lego Movie Videogame
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Asbachtal in Kupferdreh
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Umweltschützer Dieter Mennekes
Bildgalerie
Unternehmer
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Made in Duisburg: DK Eisenverwertung
Bildgalerie
MADE IN DUISBURG
Das Thyssen-Werk in den 50ern
Bildgalerie
Foto-Ausstellung
Finale bei den Tanztagen
Bildgalerie
Tanzen
Aus dem Ressort
Duisburger Hühner legen bunte Eier
Osterhasen-Konkurrenz
Diese Hühner machen dem Osterhasen Konkurrenz: Von Natur aus legen die Federviecher, die Marianne und Heinrich Schimmel züchten, bunte Eier – und im Frühling sogar besonders viele.
Duisburger Diensthundestaffel hat ein gutes Näschen
Polizei
Polizist Henrik Richter und sein Rottweiler Quintus gehören zur 13 Teams umfassenden Diensthundestaffelder Polizei Duisburg. Gemeinsam bestreiten sie die zahlreichen Einsätze im Dienst – aber auch ihr Alltagsleben.
Zu Ostern jede Menge ungelegte Eier im Duisburger Westen
Stadtentwicklung
Wer sich mit Stadtentwicklung befasst, muss offenbar einen langen Atem haben. Es gibt unzählige öffentliche wie private Projekte. Manches läuft, anderes lahmt. Eine Rundfahrt durch Duisburgs Westen.
Neue Weiche in  Duisburg-Großenbaum - RE2 und RE3 fallen aus
Bahnverkehr
Am Osterwochenende baut die Bahn am Haltepunkt Duisburg-Großenbaum eine neue Weiche ein. Von Samstagfrüh bis Sonntagmittag fallen deshalb die Regionalexpresslinien RE2 und RE3 zwischen Duisburg und Düsseldorf aus. Reisende sollen auf die Linie RE6 ausweichen. Auch die S1 wird umgeleitet.
Bei der Stadt Duisburg sind exakt 100 Osterfeuer angemeldet
Brauchtum
Ab Ostersamstag raucht es wieder mächtig an allen Ecken und Enden der Stadt. Von Walsum bis Serm, von Rumeln bis Duissern werden dann die traditionellen Osterfeuer entzündet. Exakt 100 Feuerstellen sind in diesem Jahr bei der Stadt angemeldet.