Hobbymusiker für den großen Auftritt gesucht27.1. Misch Aufruf Hobbymusiker27.1. Misch Aufruf Hobbymusiker27.1. Misch Aufruf Hobbymusiker

Duissern..  Neben anderen 48 Kirchen, Moscheen und der Synagoge ist auch die Duisserner Lutherkirche im Rahmen der Nacht der Offenen Gotteshäuser Duisburg/Moers an Samstag, 14. März, lange geöffnet. Bis zu diesem Termin vergeht zwar noch ein wenig Zeit, aber für einen besonderen Auftritt muss das Programm noch auf die Beine gestellt werden. Denn: Für den Abend in der Lutherkirche werden noch Hobbymusiker gesucht, die das Gotteshaus als Bühne nutzen wollen.

Das Angebot für Künstlerinnen und Künstler steht unter dem Motto „Meiner Musik einen Ort geben!“. Dieser Programmpunkt bietet Hobbymusikerinnen und -musikern die Möglichkeit zum großen Auftritt: Wer schon immer einmal in einer Kirche mit seinem Instrument – alleine oder in der Gruppe – sein Lieblingsstück spielen wollte, bringt das gute Stück mit und füllt einen der 20-minüigen Zeitblöcke mit dem eigenen Programm.

Ob groß, ob klein, ob jung, ob alt, ob Choräle, Reggae, Flötenkonzert, Schlager, Arien, oder Rock’n’Roll – je bunter der Strauß wird, desto besser, sagt Organisator Frank Meurer. Als Equipment bietet er eine Monitoranlage, einen Flügel, ein E-Piano, Schlagzeug, Keyboard bzw. entsprechende Anschlüsse, drei Mikrofone für Gitarrenabnahme und fünf Mikros für Gesang und/oder Instrumentenabnahme an.

Auftritte in der Nacht der Offenen Gotteshäuser sollten bis zum 20. Februar bei Frank Meurer reserviert werden; der Küster der Lutherkirche beantwortet gerne auch Detailfragen ( 332560).

Hobbymusiker für den großen Auftritt gesucht

Duisserner Lutherkirche wird in der Nacht der Offenen Gotteshäuser zur Bühne

Neben anderen 48 Kirchen, Moscheen und der Synagoge ist auch die Duisserner Lutherkirche im Rahmen der Nacht der Offenen Gotteshäuser Duisburg Moers an Samstag, 14. März 2015 lange geöffnet. Ein Programmpunkt steht unter dem Motto „Meiner Musik einen Ort geben!“. Er bietet Hobbymusikerinnen und -musikern die Bühne für den großen Auftritt: Wer schon immer einmal in einer Kirche mit seinem Instrument - alleine oder in der Gruppe - sein Lieblingsstück spielen wollte, bringt das gute Stück mit und füllt einen der 20minütigen Zeitblöcke mit dem ei-genen Programm. Ob groß, ob klein, ob jung, ob alt, ob Choräle, Reggae, Flötenkonzert, Schlager, Arien, oder Rock´n Roll, je bunter der Strauß, desto besser, sagt Organisator Frank Meurer. Als Equipment bietet er eine Monitoranlage, einen Flügel, ein E-Piano, Schlagzeug, Keyboard bzw. entsprechende Anschlüsse, 3 Mikros für Gitarrenabnahme und 5 Mikros für Ge-sang und/oder Instrumentenabnahme an. Auftritte sollten bis zum 20. Februar bei Frank Meurer reserviert werden; der Küster der Lutherkirche beantwortet gerne auch Detailfragen (Tel.: 0203/332560).

Hobbymusiker für den großen Auftritt gesucht

Duisserner Lutherkirche wird in der Nacht der Offenen Gotteshäuser zur Bühne

Neben anderen 48 Kirchen, Moscheen und der Synagoge ist auch die Duisserner Lutherkirche im Rahmen der Nacht der Offenen Gotteshäuser Duisburg Moers an Samstag, 14. März 2015 lange geöffnet. Ein Programmpunkt steht unter dem Motto „Meiner Musik einen Ort geben!“. Er bietet Hobbymusikerinnen und -musikern die Bühne für den großen Auftritt: Wer schon immer einmal in einer Kirche mit seinem Instrument - alleine oder in der Gruppe - sein Lieblingsstück spielen wollte, bringt das gute Stück mit und füllt einen der 20minütigen Zeitblöcke mit dem ei-genen Programm. Ob groß, ob klein, ob jung, ob alt, ob Choräle, Reggae, Flötenkonzert, Schlager, Arien, oder Rock´n Roll, je bunter der Strauß, desto besser, sagt Organisator Frank Meurer. Als Equipment bietet er eine Monitoranlage, einen Flügel, ein E-Piano, Schlagzeug, Keyboard bzw. entsprechende Anschlüsse, 3 Mikros für Gitarrenabnahme und 5 Mikros für Ge-sang und/oder Instrumentenabnahme an. Auftritte sollten bis zum 20. Februar bei Frank Meurer reserviert werden; der Küster der Lutherkirche beantwortet gerne auch Detailfragen (Tel.: 0203/332560).

Hobbymusiker für den großen Auftritt gesucht

Duisserner Lutherkirche wird in der Nacht der Offenen Gotteshäuser zur Bühne

Neben anderen 48 Kirchen, Moscheen und der Synagoge ist auch die Duisserner Lutherkirche im Rahmen der Nacht der Offenen Gotteshäuser Duisburg Moers an Samstag, 14. März 2015 lange geöffnet. Ein Programmpunkt steht unter dem Motto „Meiner Musik einen Ort geben!“. Er bietet Hobbymusikerinnen und -musikern die Bühne für den großen Auftritt: Wer schon immer einmal in einer Kirche mit seinem Instrument - alleine oder in der Gruppe - sein Lieblingsstück spielen wollte, bringt das gute Stück mit und füllt einen der 20minütigen Zeitblöcke mit dem ei-genen Programm. Ob groß, ob klein, ob jung, ob alt, ob Choräle, Reggae, Flötenkonzert, Schlager, Arien, oder Rock´n Roll, je bunter der Strauß, desto besser, sagt Organisator Frank Meurer. Als Equipment bietet er eine Monitoranlage, einen Flügel, ein E-Piano, Schlagzeug, Keyboard bzw. entsprechende Anschlüsse, 3 Mikros für Gitarrenabnahme und 5 Mikros für Ge-sang und/oder Instrumentenabnahme an. Auftritte sollten bis zum 20. Februar bei Frank Meurer reserviert werden; der Küster der Lutherkirche beantwortet gerne auch Detailfragen (Tel.: 0203/332560).