Das aktuelle Wetter Duisburg 5°C
Diebstahl

Hauseigentümer fanden gestohlenes Feuerwerk

21.01.2013 | 16:11 Uhr
Funktionen
Hauseigentümer fanden gestohlenes Feuerwerk
Foto: Tom Thöne / WAZ FotoPool

Duisburg. Bei Renovierungsarbeiten entdeckten die Eigentümer eines Hauses auf der Rheinpreußenstraße in Homberg einen Kellerraum voller Kisten mit Silvesterknallern. Weil ihnen das verdächtig vorkam, benachrichtigten sie die Polizei.

Die Beamten stellten fest, dass auf den Kartons noch Lieferzettel eines Supermarktes klebten. In der Homberger Filiale von Kaufland hatten Unbekannte nach den Weihnachtstagen einen Container aufgebrochen, in dem das Feuerwerk lagerte. Die Kripo ermittelt jetzt wegen Hehlerei gegen einen 47-jährigen Trinkhallenbetreiber, der den Keller nutzt und zur Herkunft der Feuerwerksartikel widersprüchliche Angaben macht. Einen großen Teil des Diebesguts im Wert von knapp 15.000 Euro stellten die Beamten sicher.

Kommentare
21.01.2013
17:44
Hauseigentümer fanden gestohlenes Feuerwerk
von alphaman | #1

Spielverderber!!!! Ich hätte es alles Nachts auf der Strasse angesteckt.....mannnnn HAHAHAHA

Aus dem Ressort
XXL-Bad auf der Zielgeraden
Schwimmbad
Zum Stand der Dinge in Sachen Bäderbau verweist Sven Pirdzun (XXL-Sportcenterbereiber) auf Jürgen Dietz (DuisburgSport), auch der Betriebsleiter wird...
Landesasyl ist kurz vor Weihnachten bereit für Flüchtlinge
Asyl
Im Barbara-Hospital werden die ersten 50 Flüchtlinge erwartet . Bis zuletzt wurde eingerichtet und gefeudelt. Als Willkommensgruß gibt es Schokolade.
Huntsman verhandelt zum Stellenabbau in Duisburg
Arbeitskampf
Ein neues Eckpunktepapier sieht einen Verzicht auf betriebsbedingte Kündigungen vor. Und auch für die Auszubildenden kündigt sich eine Lösung an.
Kabeldiebe legen Teile des städtischen Telefonnetzes lahm
Kabeldiebstahl
Kriminelle haben in der Berliner Brücke ein städtisches Telefonkabel entwendet. Deshalb sind die Bezirksämter im Norden Duisburgs nicht erreichbar.
Köpi wird ab der Saison 2015/16 neuer Bierpartner des HSV
Sponsoring
Der HSV und die Holsten Brauerei gehen am Ende der Saison nach 75 Jahren getrennte Wege. Neuer Bier-Partner des Bundesligisten wird König Pilsener.
Fotos und Videos
Adventsessen
Bildgalerie
Fotostrecke
Duisburg aus der Luft gesehen
Bildgalerie
Luftbilder