Das aktuelle Wetter Duisburg 17°C
Datenklau bei Lady Gaga

Hacker vor Gericht

Zur Zoomansicht 16.06.2011 | 11:16 Uhr
Prozessauftakt am Amtsgericht Duisburg gegen zwei 18 und 23-jährige Hacker. Foto: Stephan Eickershoff / WAZ FotoPool
Prozessauftakt am Amtsgericht Duisburg gegen zwei 18 und 23-jährige Hacker. Foto: Stephan Eickershoff / WAZ FotoPoolFoto: WAZ FotoPool

Großes Medieninteresse in Duisburg beim Prozessbeginn gegen zwei Hacker, die Stars ausspionierten.

Am Amtsgericht Duisburg hat am Donnerstag (16. Juni) der Prozess gegen zwei Promi-Hacker begonnen. Die 18 und 23 jahre alten Angeklagten sollen unveröffentlichte Musiktitel von Lady Gaga, Mariah Carey und anderen Größen aus dem Musik-Business im Internet angeboten und verkauft haben. Den beiden Hackern aus Duisburg und Wesel werden insgesamt 130 Verstöße gegen das Urheberrechtsgesetz und 98 Fälle des Ausspähens von Daten vorgeworfen.

DerWesten

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Das Programm vom "Platzhirsch"
Bildgalerie
Festival
Stadtteilspaziergang
Bildgalerie
Oase der Ruhe
Tanz-Performance in Duisburg
Bildgalerie
Ensemble „The Roof“
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Schulbeginn für I-Dötze
Bildgalerie
Einschulung
Glückwunsch zum Schulanfang
Bildgalerie
Fotostrecke
Bahnhöfe in NRW verwahrlosen
Bildgalerie
Bahnhöfe
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Junge WP bei der Gamescon2014
Bildgalerie
Neuheiten
Auftakt Bürgerwoche Ost
Bildgalerie
Werne
Neue Ausstellung
Bildgalerie
Geschichte
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Facebook
Kommentare
16.06.2011
22:51
Hacker vor Gericht
von derZWITSCH | #1

*

Westen!
Ein gutes Wort sagt mehr als eine Billion Pixels!

*

Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Neue Brücke wird über Duisburger Kanalbecken gezogen
Baustelle
Am Sonntag wird in Duisburg die neue Brücke über den Vincke-Kanal gezogen. Ein Tauziehen der besonderen Art: 1300 Tonnen werden im Schneckentempo bewegt. Das Schauspiel braucht Zeit: Es dauert wohl von 6 bis 21 Uhr.
"Totlast"-Absage des Duisburger OB hat Nachspiel im Stadtrat
Ruhrtriennale
Die Grünen in Duisburg wollen die Sören Links Absage des Ruhrtriennale-Projekts auf die Tagesordnung des Kulturausschusses bringen. Bereits im Juli hatte die FDP eine Kleine Anfrage an die Landesregierung gestellt, weil die Duisburger SPD-Landtagsabgeordneten mit Drohungen reagiert hatten.
Freibäder - Keine spritzigen Zahlen
Sommer
„Oh sole mio...“ Diesen Gesang haben die Freibadbetreiber in Duisburg in diesem Sommer bestimmt häufiger angestimmt, um die Sonne zu locken. Denn so richtig Sommer, wie er früher einmal war, war das nicht, was uns dieses Jahr geboten hat. Entweder schwülwarm mit Unwetterwarnung, oder schlicht und...
Tollkühne Mannen in rappelnden Kisten
Seifenkistenrennen
Für die Neuauflage des Duisburger Seifenkisten-Derbys nach 21 rennfreien Jahren griff Duisburgs bekannter Comic-Zeichner Martin Tazl sofort zum Stift und schuf ein witziges Werbeplakat.
Einsame und idyllische Wohnlage
Wohnen in Duisburg
Stefan Jeschke und seine Familie bekommen keinen Stress mit Nachbarn – es gibt keine. Der Duisburger Stadtförster wohnt mitten im Stadtwald, an seinem Arbeitsplatz.