Das aktuelle Wetter Duisburg 9°C
Gewalt

Gruppe attackiert zwei Jugendliche in Duissern

18.02.2013 | 17:37 Uhr
Gruppe attackiert zwei Jugendliche in Duissern
Foto: Stephan Eickershoff

Duisburg. Feiger Raubüberfall in Duissern: Eine Gruppe von sechs bislang unbekannten Tätern prügelte am vergangenen Samstagabend gegen 23.45 Uhr auf der Wintgensstraße auf zwei Jugendliche (16 und 17 Jahre) ein.

Einer der Täter drohte den beiden jungen Männern Neudorfern dann sogar mit einer schwarzen Schusswaffe. Mit einem erbeuteten Handy und einer weißen Camp-David-Jacke flüchteten die Räuber in Richtung Hauptbahnhof.

Täterbeschreibung: alle sollen 17 bis 19 Jahre alt und 1,75 bis 1,80 m groß sein. Die Verdächtigen hatten schwarze Haare und waren dunkel gekleidet. Einer der Täter trug eine Jacke mit einem auffälligen roten Emblemen. Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 der Polizei entgegen: 0203/2800.

Funktionen
Fotos und Videos
Tag des offenen Denkmals in Duisburg
Bildgalerie
Denkmal-Tag
Leidenschaftlicher Maler
Bildgalerie
Fotostrecke
So schön ist der Rhein in Duisburg
Bildgalerie
Rhein-Fotos
Orang-Utans im Zoo ausgebrochen
Bildgalerie
Affen-Ausbruch
article
7633500
Gruppe attackiert zwei Jugendliche in Duissern
Gruppe attackiert zwei Jugendliche in Duissern
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/gruppe-attackiert-zwei-jugendliche-in-duissern-id7633500.html
2013-02-18 17:37
Duisburg, Polizei, Jugendliche, Wintgenstraße, Neudorf, Flucht, Kriminalkommissariat 13,
Duisburg