Das aktuelle Wetter Duisburg 6°C
Firmenarchitektur

Grillo-Zentrale in Hamborn

17.01.2013 | 17:11 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Die Grillo-Zentrale in Hamborn.Foto: Stephan Eickershoff
Die Grillo-Zentrale in Hamborn.Foto: Stephan EickershoffFoto: WAZFotoPool

In der WAZ-Serie Architektur und Arbeit stellen wir gelungene Firmen-Bauten in Duisburg vor.

Marc Wolko

Fotostrecken aus dem Ressort
Sturm Niklas in Duisburg
Bildgalerie
Unwetter
Die schönsten Radtouren Duisburgs
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Duisburger Landgericht
Bildgalerie
Sanierung
WAZ-Leser pflanzen neue Bäume
Bildgalerie
Naturschutz
Populärste Fotostrecken
Niklas hält Wehr auf Trab
Bildgalerie
Fotostrecke
Der gefährlichste Wanderweg
Bildgalerie
Abenteuer
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Ausbau der A 52 in Bildern
Bildgalerie
Historische Fotos
Neueste Fotostrecken
Technik des Heljensbadess
Bildgalerie
Fotostrecke
79 Pferde haben neues Zuhause
Bildgalerie
Auktion
Farbenfrohe Modenschau
Bildgalerie
Frühlingsmode
Straßenbau in Arnsberg
Bildgalerie
Großbaustelle
Kommentare
21.01.2013
05:52
Grillo-Zentrale in Hamborn
von Andreas45141 | #2

vielleicht hätte die bilder jemand machen sollen der sich damit auskennt

18.01.2013
07:49
Grillo-Zentrale in Hamborn
von leuwerick | #1

Gelungene Architektur? Ich denke nicht. Das ganze ist beliebig und austauschbar. Das ganze läuft wohl eher unter Hochbau. Architektur sieht anders aus.



Funktionen
Aus dem Ressort
Ein Duisburger als Feldpostler in Afghanistan
Bundeswehr
Im Berufsalltag arbeitet Manfred van Rickelen als DHL-Paketbote. Im Vorjahr gehörte er zum Team der Feldpost-Filiale im Bundeswehr-Camp in Masar-e...
Freier klaut sein Geld im Bordell zurück und kassiert Prügel
Prozess
Einem 48-Jährigen ging im Bordell das Geld aus. Deshalb klaute er von seiner Gastgeberin sein Geld zurück und wurde anschließend schwer verprügelt.
Abriss von Duisburgs alter Stadtbibliothek verzögert sich
Primark
Die alte Bibliothek in der Duisburger City ist geräumt. Doch der Unternehmer, der dort zügig ein Modehaus errichten wollte, zögert mit dem Abriss.
Rechtsextreme im Duisburger Rat verlieren Fraktionsstatus
Fraktionsgelder
Um Fraktionsstatus zu bekommen, braucht es mindestens drei Ratsmandate, doch ein ehemaliges Pro-NRW-Mitglied will lieber parteilos bleiben.
Forscher spürt mutmaßlichen Kriegsverbrecher in Duisburg auf
NS-Verbrechen
Der österreichische Politologe Walter Manoschek fand in Duisburg den mutmaßlichen NS-Kriegsverbrecher Adolf Storms. Er war nie angeklagt worden.
gallery
7492437
Grillo-Zentrale in Hamborn
Grillo-Zentrale in Hamborn
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/grillo-zentrale-in-hamborn-id7492437.html
2013-01-17 17:11
Duisburg