Glaubenskurs für Erwachsene startet

Altstadt..  Die Duisburger Salvatorkirche startet in diesem Jahr eine Neuauflage des Glaubenskurses für Erwachsene, die sich wieder näher mit dem Glauben auseinandersetzen wollen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Fenster der Salvatorkirche, die zum Nachdenken, zum Austausch, und zur Meditation herausfordern. An drei Dienstagen sitzen die Teilnehmenden nicht klassisch im Gemeindesaal an Tischen, sondern auf Stühlen unter den Kirchenfenstern. „Die Gesamtreihe ‚Fenster des Glaubens‘ richtet sich an Erwachsene, die die von Claus Pohl gestalteten Kirchenfenster der Salvatorkirche kennenlernen und darüber ihren Glauben vertiefen möchten“, sagt Pfarrer Stefan Korn.

Eine Anmeldung kann nur für den gesamten Kurs erfolgen, wobei die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Gruppe trifft sich am 2., 9. und 16. Juni, jeweils von 19 Uhr bis 20.30 Uhr in der Salvatorkirche. Anmeldungen nimmt Pfarrer Stefan Korn unter der Rufnummer 0203/330490 entgegen.