Das aktuelle Wetter Duisburg 11°C
Mercatorhalle

Gesperrte Mercatorhalle – Sparkasse Duisburg sagt ihre Gala ab

10.12.2012 | 18:11 Uhr
Gesperrte Mercatorhalle – Sparkasse Duisburg sagt ihre Gala ab
Erstmals seit über 30 Jahren fällt die Sparkassen-Gala aus. Das Archiivbild zeigt das Publikum in der Mercatorhalle 2011.Foto: Stephan Eickershoff

Duisburg. Die wegen der Brandschutzmängel mindestens bis zum Sommer 2013 geschlossene Mercatorhalle hat ihr erstes prominentes Opfer gefunden, nachdem zuvor alle großen Veranstaltungen auf andere Orte, vorzugsweise ins Theater am Marientor , verlegt werden konnten. Das geht allerdings nicht für die traditionelle Sparkassen-Gala mit Programm, Tanz und Büfett. Die Sparkasse hat sich jetzt entschlossen, die Gala 2013 erstmals seit über 30 Jahren ausfallen zu lassen. „Aus Kosten- und Logistikgründen scheidet eine Verlagerung an einen anderen Veranstaltungsort aus“, bedauert Pressesprecher Andreas Vanek.



Kommentare
10.12.2012
22:12
Gesperrte Mercatorhalle – Sparkasse Duisburg sagt ihre Gala ab
von Zarco | #4

Ach, dafür sind die Kontoführungsgebüren so massiv angehoben worden. :-)

10.12.2012
22:01
Gesperrte Mercatorhalle – Sparkasse Duisburg sagt ihre Gala ab
von Joe_Shortbone | #3

Eine ganz hervorragende Entscheidung des amtierenden Vorstandes der Sparkasse Duisburg!
Sollten die Verantwortlichen auch weiterhin soviel Rückrat beweisen und z.B diese Entscheidung auch in den kommenden Jahren zum Wohle der Kunden Bestand haben, könnte ich glatt mein Konto wieder bei diesem Verein führen.
Aber sicher fällt der Sparkasse schon eine "Kompensation" ein, z.B. ein Empfang mit Künstlern in der Hauptverwaltung oder eine gleichwertige Verantstaltung, z.B. in einem Edelrestaurant - alles bezahlt von den Kunden der Sparkasse, nicht von der Sparkasse! Das sollte man(n) niemals vergessen!!!

10.12.2012
20:18
Watt denn ...
von AxelKrause | #2

... nonimma die Spaßkasse kann ihren Spaß bezahlen?

10.12.2012
18:50
Gesperrte Mercatorhalle – Sparkasse Duisburg sagt ihre Gala ab
von tecxuss | #1

Eine Gala? Für die feinen Herren und nicht dem Malocherpack?
Der Quartalsmäßig seine Kontogebühren abdrücken muss und noch doof angeguckt wird wenn er keinen Kredit von der Sparkasse haben will!?

Das wäre das Erste was ich abschaffen würde bei den Brüdern in Duisburg.So verpulvern die unser aller Geld.

1 Antwort
Gesperrte Mercatorhalle – Sparkasse Duisburg sagt ihre Gala ab
von Dinky | #1-1

da hat der tecxuss so war von recht!!!!!!!!

ich kann ihm/ihr unbesehen zustimmen!!

Aus dem Ressort
Duisburger DGB gegen Waffen in Kriegsgebiete
Antikriegstag
Der DGB Niederrhein erinnerte zum Antikriegstag im Duisburger Rathaus an die Opfer und das Leid der beiden Weltkriege. Dabei sprach sich die Bezirksvorsitzende Angelika Wagner gegen die geplanten Waffenlieferungen in Kriegsgebite aus: „Waffen sind nicht die richtige Antwort“, sagte sie.
Die Fledermaus jagt an der Duisburger Regattabahn
Tiere
Ein gutes Auge und Geduld muss man haben, um abends die Fledermäuse auf der Jagd zu sehen. Naturschützer der Biologischen Station Westliches Ruhrgebiet bieten Führungen, auch zum Parallelkanal der Duisburger Regattabahn. Gute Dienste leistet dann auch ein Fernglas – und ein Fledermaus-Detektor.
DRK eröffnet Secondhand-Laden in Duisburg-Kasslerfeld
Kleiderladen
Das Deutsche Rote Kreuz hat in Kasslerfeld den ersten Laden mit gebrauchter Kleidung eröffnet. Er ist der erste seiner Art in Duisburg. Schon am ersten Tag kauften Kunden fleißig ein. T-Shirts und Tops gibt es schon ab einem Euro. Bei Erfolg sollen weitere Geschäfte in der Stadt folgen.
Wer wird Duisburger Sportler des Jahres - Stimmen Sie mit ab
Sportlerwahl
Sie entscheiden mit, wer am 21. November bei der Duisburger Sportschau als Sportler des Jahres geehrt wird. Stimmen Sie ab 1. September bei unseren Votings mit ab: Wer wird Sportler des Jahres? Wer Sportlerin? Und wer gewinnt in den Kategorien Trainer und Mannschaft?
66 neue Kollegen als Verstärkung für die Duisburger Polizei
Polizei
Das Duisburger Polizeipräsidium begrüßte am Montag 66 neue Kollegen. Gleichzeitig wechselten sieben Beamte in andere Dienststellen oder in den Ruhestand. Das bedeutet netto ein kräftiges Plus von 59 Kräften. „Das sind mehr als wir erwartet hatten. Wir sind mit der Zuteilung sehr zufrieden“, sagte...
Umfrage
Es stinkt, es ist dreckig und oben am Gleis tropft es kontinuierlich. Nicht nur Reisende nehmen die Bahnhöfe an Rhein und Ruhr als einige der schlechtesten Bahnhöfe Deutschlands wahr. Wie zufrieden oder wie unzufrieden sind Sie mit dem Duisburger Hauptbahnhof?

Es stinkt, es ist dreckig und oben am Gleis tropft es kontinuierlich. Nicht nur Reisende nehmen die Bahnhöfe an Rhein und Ruhr als einige der schlechtesten Bahnhöfe Deutschlands wahr. Wie zufrieden oder wie unzufrieden sind Sie mit dem Duisburger Hauptbahnhof?

 
Fotos und Videos
MSV gegen SGS Essen
Bildgalerie
Frauenfußball