Das aktuelle Wetter Duisburg 24°C
Duisburg

Geschnappt: Diebin (20) mit 71 Straftaten

28.12.2012 | 16:12 Uhr

Duisburg. Die Frauen sind 20, 21, 22 und 28 Jahre alt, ihnen wird Diebstahl in zig Fällen vorgeworfen, jetzt hat die Polizei das „mutmaßlich bandenmäßig organisierte Quartett“ aus Duisburg bei einem Ladendiebstahl in Viersen geschnappt.

Die Frauen hatten in einem Supermarkt in zwei Einkaufswagen Waren im Gesamtwert von 820 Euro eingeladen und versucht, den Kassenbereich ohne Bezahlung zu passieren. Der Filialleiter und ein Ladendetektiv hielt die Bande auf, die Polizei nahm die vier Frauen wegen Verdachts des gewerbsmäßigen Ladendiebstahls fest.

Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass zwei der Frauen bereits am Nachmittag bei einer vergleichbaren Straftat in Mönchengladbach aufgefallen waren. Das Quartett ist einschlägig polizeibekannt. Alleine im Jahr 2012 wurde gegen die Frauen wegen Verdachts des Betrugs, Taschendiebstahls, Ladendiebstahls und räuberischen Diebstahls zigfach ermittelt. Die jüngste trat dabei bislang 71 mal quer durchs Land NRW in Erscheinung. Ihre Komplizinnen fielen im laufenden Jahr zwischen 25 und 50 Mal auf — obwohl sie in diesem Jahr zeitweise in Haft gesessen hatten. Zwei der Frauen haben keinen festen Wohnsitz in Deutschland, nur eine der Täterin entließ der Richter am Freitag aus der Haft: Sie ist hochschwanger.

Kommentare
31.12.2012
11:20
das Problem ist...
von derLabbecker | #6

.... dass die Hürden für U-Haft in Deutschland so hoch sind. Der Richter kann die nur in U-Haft schicken, sonst nix. Sie sind ja trotz 71 Straftaten...
Weiterlesen

1 Antwort
Geschnappt: Diebin (20) mit 71 Straftaten
von stobbi1411 | #6-1

Gebe ihnen da vollkommen Recht....aber bei Schwangeren brauchen sie automatisch eine Haftfähigkeitsbescheinigung! Dann kommt ein Arzt raus und sie werden keinen finden, der eine Schwangere haftfähig schreiben wird. Da haben die Ärzte alle murre vor, denn sollte mal was passieren...dann geht man über die Haftfähigkeit an den Arzt ran. Bei Untersuchungshaft kann das schon wieder was anderes sein, denn da bleiben die meine ich dann drin.

Funktionen
Aus dem Ressort
38 Grad in Duisburg sind Rekord am heißesten Tag in NRW
Hitze-Rekord
Am bisher heißesten Tag des Jahres hält in NRW Duisburg den Rekord: Dort wurden 38 Grad im Schatten gemessen. Am Samstag könnte es noch heißer werden.
Stadt Duisburg stemmt sich gegen den sozialen Absturz
Soziale Probleme
Die Bezirkspolitik ließ sich umfassend über das Konzept informieren, mit dem die Probleme im Stadtteil Marxloh behoben werden sollen.
Männer bedrohen Duisburger Politessen wegen eines Knöllchens
Knöllchen-Streit
Zwei 24-jährige Männer haben versucht, Duisburger Politessen die Diensthandys zu rauben. Zudem beleidigten die Männer die Frauen und bedrohten sie.
Schütze sitzt nach Schüssen bei Hausdurchsuchung in U-Haft
Festnahme
Der Duisburger, der am Mittwoch auf Polizisten und einen Mitarbeiter des Schlüsseldienstes geschossen hatte, kommt zunächst nicht auf freien Fuß.
Schutzgelderpressung? Razzien in Marxloh und Walsum
Polizei
Spezialkräfte der Polizei haben Donnerstagmorgen mehrere Wohnungen in Duisburg durchsucht. Es wurden Waffen sichergestellt. Zwei Männer festgenommen.
Fotos und Videos
Schwitzen für die 2. Bundesliga
Bildgalerie
MSV-Trainingslager
50 Jahre Delfine im Duisburger Zoo
Bildgalerie
Zoo Duisburg
article
7430046
Geschnappt: Diebin (20) mit 71 Straftaten
Geschnappt: Diebin (20) mit 71 Straftaten
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/geschnappt-diebin-20-mit-71-straftaten-id7430046.html
2012-12-28 16:12
Duisburg