Für Betreuung in den Ferien anmelden

Die Stadtranderholung gibt es von Montag, 20. Juli, bis Freitag, 7. August. Sie bietet Kindern, die nach den Schulferien ins zweite Schuljahr kommen bis zur Vollendung des 13. Lebensjahres, ein abwechslungsreiches Ferienprogramm.

Den Eltern wird eine verlässliche Betreuung für ihre Kinder von montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr geboten. Die Kosten betragen für das erste Kind 140 Euro, für jedes weitere Geschwisterkind 60 Euro und für ein Kind, dessen Eltern Empfänger von ALG II und Wohngeld sind, 26 Euro. Es stehen insgesamt 1500 Plätze an 15 Standorten in ganz Duisburg zur Verfügung.

Die ersten Anmeldungen in den Jugendheimen haben schon begonnen. Karten für die Standorte Driesenbusch (Verkaufsort ist hier die Sporthalle neben dem Jugendzentrum, Beckersloh 13), Jugendzentrum Alte Schmiede, Eisenbahncafé und AWO Bauspielplatz können am Samstag, 25. April, ab 14 Uhr erworben werden. Für die vier größten Standorte können Kinder in den jeweils zuständigen Bezirksämtern ab Donnerstag, 23. April, um 8 Uhr angemeldet werden. Die Bezirksämter Hamborn und Meiderich übernehmen die Anmeldung für den Stadtpark Meiderich, die Bezirksämter Mitte und Süd für die Bezirkssportanlage Wedau II, das Bezirksamt Homberg für den Abenteuerspielplatz Tempoli und das Bezirksamt Rheinhausen für die Abenteuerfarm Robinson.