Freitag wieder Warnstreik in den Kindergärten

Für den kommenden Freitag, 27. März, ruft die Gewerkschaft Verdi alle Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst ab 10 Uhr erneut zum Warnstreik auf.


Betroffen davon sind vor allem, wie schon beim Warnstreik am vergangenen Montag, die 78 städtischen Kindertagesstätten.

Ob, wo und wie viele Notgruppen in den sieben Stadtbezirken eingerichtet werden, erfahren die Eltern in den Einrichtungen.

Die Streikenden treffen sich am Freitag am Haupteingang des Duisburger Hauptbahnhof, von dort führt ein Demonstrationszug zum DGB-Haus am Stapeltor.