Flottentreffen auf dem Kanal

„Schiff ahoi“ heißt es auch am 26. April bei einer großen Schiffsparade zur Eröffnung des „Kultur-Kanals 2015“. Im vergangenen Jahr lockte die Veranstaltung etwa 10 000 Passagiere auf die teilnehmenden Schiffe. Mit dabei sind auch Motorjachten und Kanuten. Sie fahren von Duisburg aus über den Rhein-Herne Kanal nach Gelsenkirchen, um sich dort für die Paradeaufstellung zu versammeln.

Um 9.30 Uhr gehts am Schwanentor in der Innenstadt los, die Fahrt dauert bis 19 Uhr. Die Ruhrorter Personenschifffahrt beginnt ihre Reise um 10 Uhr an der Schifferbörse in Ruhrort und ist um 19 Uhr wieder zurück.

Die Personenschifffahrtsgesellschaften bieten für dieses Ereignis je ein Rundum-Programm an. Anmeldung und weitere Infos zu allen Fahrten im Internet auf www.wf-duisburg.de oder www.hafenrundfahrt-duisburg.de und telefonisch unter 0203 / 713 96 67. Weitere Anbieter aus anderen Städten am Kanal sind mit ihren Schiffen ebenfalls dabei.