Das aktuelle Wetter Duisburg 6°C
Einsatzübung

Feuerwehr und Malteser üben Großeinsatz bei Segelregatta in Duisburg-Wedau

09.08.2012 | 14:11 Uhr
Feuerwehr und Malteser üben Großeinsatz bei Segelregatta in Duisburg-Wedau
Am Masurensee üben Feuerwehr und Malteser Donnerstagabend gemeinsam. Bei solchen Übungen - wie hier auf dem Foto bei einer Übung der Homberger Jugendfeuerwehr - trainieren die Einsatzkräfte auch die Zusammenarbeit derFoto: Uwe Möller

Duisburg. Spaziergänger, die Donnerstagabend an der Sechs-Seen-Platte unterwegs sind, müssen sich keine Sorgen machen, wenn ihnen am Masurensee etliche Löschfahrzeuge und Rettungswagen entgegen kommen. Es handelt sich um eine große Katastrophenschutz-Übung, die Feuerwehr und Malteser dort veranstalten.

Mit einem simulierten Unglück bei einer gut besuchten Segeregatta wollen die Einsatzkräfte das Vorgehen bei möglichen realen Einsätzen trainieren. Das Übungs-Szenario sieht folgendermaßen aus: Bei der Regatte kommt es zu einem Unfall, als ein Schiedsrichterboot betankt wird. Mehrere Personen werden verletzt und ein Brand entsteht.

Im Einsatz sind die Freiwillige Feuerwehr Mündelheim, der Malteser Hilfsdienst und der Fernmeldedienst der Duisburger Feuerwehr. Die Verletzten mimen Mitglieder der Jugendgruppe des Duisburger Yacht-Clubs. Die Übung in Wedau startet gegen 18.30 Uhr.



Kommentare
Aus dem Ressort
Straßenbahnfahrer mit 38 Stunden in Teilzeit beschäftigt?
Arbeitsrecht
Straßenbahnfahrer der Bus Verkehr Duisburg GmbH gelten mit einer 38 Stundenwoche als Teilzeitbeschäftigte - erst ab 39 Stunden gilt man als vollzeitbeschäftigt. Der Betriebsrat beklagt, dass dies in den Stellenausschreibungen sowie in Einstellungsgesprächen nie ausdrücklich erwähnt worden sei.
Arbeitslosenquote liegt weiter bei 12,4 Prozent
Arbeitsmarkt
Der Arbeitsmarkt erholt sich bundesweit, aber in Duisburg bleibt die Arbeitslosenquote auf dem Stand des Vormonats. Dabei kann der Chef der Arbeitsagentur auch von einem Rückgang der Arbeitslosenzahlen berichten – aber gleichzeitig steigt die Zahl der Hartz IV-Bezieher.
Erneut zehn Einbrüche an nur einem Tag in Duisburg
Einbrecher
Schon wieder meldet die Duisburger Polizei zahlreiche Einbrüche an nur einem Tag. Demnach haben Langfinger von Mittwoch auf Donnerstag zehn Mal versucht, in fremde Wohnungen einzusteigen. In fünf Fällen scheiterten sie, in den anderen fünf stahlen sie Geld und Laptops. Wie Sie sich schützen können.
Großrazzia bei Rocker-Club Freeway Rider’s im Ruhrgebiet
Ermittlungen
Mit einer großangelegten Razzia hat die Polizei am Donnerstag zu einem weiteren Schlag gegen Rockerclubs in NRW ausgeholt. In mehreren Städten des Ruhrgebiets durchsuchten Spezialeinsatzkräfte in den frühen Morgenstunden zahlreiche Wohnungen von Mitgliedern des Rockerclubs Freeway Rider´s MC.
EC-Karten-Dieb aus Duisburg nach Fotofahndung gefasst
Festnahme
Schon im August hatte der Mann einem Duisburger das Portemonnaie samt EC-Karte gestohlen und war mit der Karte in Hamborn einkaufen. Am Mittwoch hatte die Polizei Aufnahmen des Diebes aus einer Überwachungskamera veröffentlicht. Daraufhin meldete sich der Tatverdächtige selbst bei der Polizei.
Die Grundsteuer in Duisburg soll erhöht werden
Duisburg ist ganz schön pleite. Um die Schließung von Hallenbädern, Stadtteilbüchereien und Jugendzentren zu verhindern, dreht die Stadt an der Steuerschraube. Ist das ein legitimer Weg?

Duisburg ist ganz schön pleite. Um die Schließung von Hallenbädern, Stadtteilbüchereien und Jugendzentren zu verhindern, dreht die Stadt an der Steuerschraube. Ist das ein legitimer Weg?

 
Fotos und Videos
Spaziergang durch Schmidthorst
Bildgalerie
Statteile im Norden
Bellydancer-WM in Duisburg
Bildgalerie
Bauchtanz
Die hohe Kunst des Bauchtanzes
Video
Bauchtanz-Festival