Feuerwehr löscht Containerbrand an Duisburger Gymnasium

Die Feuerwehr musste ausrücken, um den Brand am Duisburger Kopernikus-Gymnasium zu löschen.
Die Feuerwehr musste ausrücken, um den Brand am Duisburger Kopernikus-Gymnasium zu löschen.
Foto: Tom Thöne/Funke Foto Services
Was wir bereits wissen
Unbekannte haben am Duisburger Kopernikus-Gymnasium Müllcontainer in Brand gesetzt. Die Feuerwehr löschte den Brand.

Duisburg.. Neun Müllcontainer haben Unbekannte am Mittwoch kurz nach Mitternacht auf dem Gelände des Kopernikus-Gymnasiums in Aldenrade in Brand gesetzt. Wie die Polizei mitteilt, entstand an den angrenzenden Gebäuden kein Sachschaden. Auch wurden Menschen nicht verletzt. Die herbeigerufene Feuerwehr löschte das Feuer.

Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, sich telefonisch (Tel. 0203/2800) zu melden.