Das aktuelle Wetter Duisburg 10°C
Marihuana

Erwischtes Duo plante wohl Cannabis-Plantage in Meiderich

25.06.2012 | 13:32 Uhr
Erwischtes Duo plante wohl Cannabis-Plantage in Meiderich
Die Polizei Duisburg verhaftete zwei Männer, die Drogen genommen hatten und Cannabis-Setzlinge in ihrem Auto transportierten.Foto: Getty Images

Duisburg. Cannabis-Setzlinge und -Samen fanden Polizisten in der Nacht auf Montag im Wagen zweier Männer. Ein Zeuge hatte die Polizei gegen 0.50 Uhr alarmiert und gemeldet, dass er zwei verdächtige Männer mit Umzugskartons auf einem Trampelpfad des brach liegenden Industriegeländes an der Düppelstraße in Meiderich beobachtet habe. Er nannte auch das Kennzeichen des in der Nähe abgestellten Ford Transits, den Polizisten dann später auch stoppten.

Die 23 und 27 Jahre alten Insassen hatten offenbar auch selbst Drogen konsumiert. Ihnen wurde Blut für einen Drogentest abgenommen, die Nacht mussten sie im Polizeigewahrsam bleiben. Am Montagvormittag wurden sie vernommen. Das Auto stellten die Beamten sicher.

Bei der Suche nach einer Drogenplantage auf dem weitläufigen Gelände setzte die Polizei auch einen Hubschrauber ein.


Kommentare
27.06.2012
08:04
Erwischtes Duo plante wohl Cannabis-Plantage in Meiderich
von ewigermahner | #3

Na ja, hier handelt es sich wohl um ein "Gedankenverbrechen". Eine Sonderkomission sollte eingesetzt werden um die illegalen Drogenbarone zu überführen und dem Grossen Bruder vorzuführen. Der mutige Zeuge verdient das "deutsche Sportabzeichen in Gold" für seinen tüchtigen Einsatz !

1 Antwort
Erwischtes Duo plante wohl Cannabis-Plantage in Meiderich
von Harry.Hirsch | #3-1

Stimmt, es ist nur verboten solche Pflanzen zu besitzen. Nicht aber sie einzupflanzen oder sie zu rauchen. Sie dürfen dir nur nicht gehören.................!
Zumindest ist das im Bezug auf THC so!

Keine Gesetz ohne ausnahme.................

26.06.2012
11:06
Erwischtes Duo plante wohl Cannabis-Plantage in Meiderich
von Harry.Hirsch | #2

Mein Gott, jetzt kann man noch nichtmal mehr Gärtnern.

Hätten die Jungs die Pflanzaktion tagsüber gemacht, wäre das keinem aufgefallen.......

25.06.2012
19:19
Erwischtes Duo plante wohl Cannabis-Plantage in Meiderich
von hanffreundin | #1

Kommt zum Hanftag in München http://hanftag-muenchen.de!

Aus dem Ressort
Auktionshaus soll Sammler in Duisburgs Süden locken
Auktion
Farid Mozaffari betrieb ein Auktionshaus an der Düsseldorfer Königsallee. Jetzt ist er mit seinem Betrieb umgezogen an die Dorfstraße in Duisburg-Serm. Der Verkauf läuft über das Internet und vor Ort. Eine erste Auktion an der Dorfstraße ist für den kommenden Juni geplant.
Die Suche dauerte sieben Jahre
Kunst
Die Kunstsammler Dirk Krämer und Klaus Maas wollten unbedingt Zeichnungen von Hans von Marées erwerben. Jetzt sind sie im Museum DKM mit einer Installation von Erwin Wortelkamp zu sehen.
Das Gotteshaus an der Wildstraße öffnet den Blick zum Himmel
Kirche
Eine Million Euro hat die evangelischen Kirche in den Umbau des Gemeindehauses an der Wildstraße investiert. Entworfen und umgesetzt wurde der Bau von der Architektin Jutta Heinze. Sie findet es spannend, „Gebäude im Bestand zu sanieren“. Entstanden ist ein funktionaler Kirchsaal mit klaren Linien.
Warum immer mehr Duisburger ihre Hunde bei der Stadt melden
Hundesteuer
Erstaunlich: In Duisburg wurden im 2013 knapp 1500 Hunde neu bei der Stadt angemeldet. Nun liegt das weniger daran, dass die Bürger auf den Hund gekommen sind. Wahrscheinlicher ist, dass die Hundekontrollen Wirkung zeigen. Sobald die Mitarbeiter auftauchen, steigt dort die Zahl der Anmeldungen.
Marina-Markt im Duisburger Innenhafen startet in die Saison
Veranstaltung
Nach einem halben Jahr Abstinenz ist er wieder da - der Marina-Markt startet am langen Wochenende in die Saison. Die Händler locken Ostersonntag und Ostermontag mit einer bunten Meile aus Wochenmarkt, Kunsthandwerk und Gastronomie in den Duisburger Innenhafen.
Fotos und Videos
MSV holt drei Punkte
Bildgalerie
3. Bundesliga
Baustellen-Rundfahrt im Duisburger Westen
Bildgalerie
Stadtentwicklung
Lkw kippt auf A42 um
Bildgalerie
Unfall