Das aktuelle Wetter Duisburg 18°C
Marihuana

Erwischtes Duo plante wohl Cannabis-Plantage in Meiderich

25.06.2012 | 13:32 Uhr
Erwischtes Duo plante wohl Cannabis-Plantage in Meiderich
Die Polizei Duisburg verhaftete zwei Männer, die Drogen genommen hatten und Cannabis-Setzlinge in ihrem Auto transportierten.Foto: Getty Images

Duisburg. Cannabis-Setzlinge und -Samen fanden Polizisten in der Nacht auf Montag im Wagen zweier Männer. Ein Zeuge hatte die Polizei gegen 0.50 Uhr alarmiert und gemeldet, dass er zwei verdächtige Männer mit Umzugskartons auf einem Trampelpfad des brach liegenden Industriegeländes an der Düppelstraße in Meiderich beobachtet habe. Er nannte auch das Kennzeichen des in der Nähe abgestellten Ford Transits, den Polizisten dann später auch stoppten.

Die 23 und 27 Jahre alten Insassen hatten offenbar auch selbst Drogen konsumiert. Ihnen wurde Blut für einen Drogentest abgenommen, die Nacht mussten sie im Polizeigewahrsam bleiben. Am Montagvormittag wurden sie vernommen. Das Auto stellten die Beamten sicher.

Bei der Suche nach einer Drogenplantage auf dem weitläufigen Gelände setzte die Polizei auch einen Hubschrauber ein.


Kommentare
27.06.2012
08:04
Erwischtes Duo plante wohl Cannabis-Plantage in Meiderich
von ewigermahner | #3

Na ja, hier handelt es sich wohl um ein "Gedankenverbrechen". Eine Sonderkomission sollte eingesetzt werden um die illegalen Drogenbarone zu überführen und dem Grossen Bruder vorzuführen. Der mutige Zeuge verdient das "deutsche Sportabzeichen in Gold" für seinen tüchtigen Einsatz !

1 Antwort
Erwischtes Duo plante wohl Cannabis-Plantage in Meiderich
von Harry.Hirsch | #3-1

Stimmt, es ist nur verboten solche Pflanzen zu besitzen. Nicht aber sie einzupflanzen oder sie zu rauchen. Sie dürfen dir nur nicht gehören.................!
Zumindest ist das im Bezug auf THC so!

Keine Gesetz ohne ausnahme.................

26.06.2012
11:06
Erwischtes Duo plante wohl Cannabis-Plantage in Meiderich
von Harry.Hirsch | #2

Mein Gott, jetzt kann man noch nichtmal mehr Gärtnern.

Hätten die Jungs die Pflanzaktion tagsüber gemacht, wäre das keinem aufgefallen.......

25.06.2012
19:19
Erwischtes Duo plante wohl Cannabis-Plantage in Meiderich
von hanffreundin | #1

Kommt zum Hanftag in München http://hanftag-muenchen.de!

Aus dem Ressort
Unfall in Duisburg-Homberg: Autofahrerin (48) stirbt
Unfall
Verkehrsunfall mit einer Toten in Alt-Homberg: In der Nacht auf Sonntag befuhr eine 48-jährige Pkw-Fahrerin gegen 2.45 Uhr mit stark überhöhter Geschwindigkeit die Halener Straße. Aus bislnag ungeklärter Ursache prallte sie in Höhe des Uettelsheimer Weges vermutlich ungebremst gegen die Kante eines...
Erneute Polizei-Razzia in Duisburg-Marxloh
Polizei
Erneut hat die Polizei eine Razzia in zwei Vereinslokalen in Marxloh durchgeführt: Dabei gab es am Freitagabend vier vorläufige Festnahmen und vier Strafanzeigen. Die Beamten überprüften 53 Personen, erteilten mehrere Platzverweise und schlossen zusammen mit dem Sonderaußendienst des Ordnungsamtes...
Nach Verhaftung in Moskau - Duisburger CSD fordert Handeln
Homophobie
Nach der Verhaftung eines 24-jährigen Russen in Moskau fordern die Ausrichter des Duisburger CSD die Stadtspitze im Rathaus zum Handeln auf. Die Stadt solle die aktuelle Situation von Homosexuellen in Russland verurteilen. Die Lage in Russland müsse wieder stärker wahrgenommen werden.
Ein IT-Manager aus Duisburg im Trecker-Fieber
Freizeit
In einer weiteren Folge unserer Serie „Alte Schätzchen unterwegs“ stellen wir den Porsche-Traktor Diesel Junior 109, Baujahr 1962, von Stefan Lindner vor. Der IT-Manager aus Ungelsheim hat sich mit dem Trecker einen Kindheitstraum erfüllt. Das alte Schätzchen ist nicht nur im Karneval gefragt.
Die Rettung des Duisburger Turmfalken
Tiere
Robert Späh aus Duisburg-Serm erzählt von dem kuriosen Fund eines gefiederten Gastes in seinem Garten, der auch gern mal zubeißt: ein weiblicher Turmfalke. Hobby-Ornithologen aus Buchholz und später die Tierklinik am Kaiserberg machten das Jungtier wieder flugfähig.
Duisburg und die A59-Sperrung
Fast drei Monate ist die A59 nun schon gesperrt, noch einmal drei Monate werden sehr wahrscheinlich folgen. Wie hat sich die Sperrung der Nord-Süd-Achse auf Sie persönlich ausgewirkt?

Fast drei Monate ist die A59 nun schon gesperrt, noch einmal drei Monate werden sehr wahrscheinlich folgen. Wie hat sich die Sperrung der Nord-Süd-Achse auf Sie persönlich ausgewirkt?

 
Fotos und Videos
Käfertreff am Töppersee
Bildgalerie
Käfertreffen
430 Läufer beim TV Homberg
Bildgalerie
Rheindeichlauf
300 demonstrieren für DJK
Bildgalerie
Vereinsleben
Lacrosse
Bildgalerie
Sportarten