Das aktuelle Wetter Duisburg 14°C
MSV Duisburg

MSV-Fans feiern Lizenz für 3. Liga

09.07.2013 | 00:13 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Nach der Zulassung zur dritten Liga strömten am Montagabend mehr als 2000 MSV-Fans vor die Nordtribüne.
Nach der Zulassung zur dritten Liga strömten am Montagabend mehr als 2000 MSV-Fans vor die Nordtribüne.Foto: Fabian Strauch / WAZ FotoPool

Über 2000 Fans strömten am Montagabend nach der DFB-Entscheidung vor die Nordtribüne.

MSV Duisburg
Neustart beim MSV Duisburg mit Karsten Baumann als Trainer

Welche Mannschaft Karsten Baumann in Duisburg betreuen wird, ist bislang noch eine Gleichung mit vielen Unbekannten. Am Montag-Nachmittag gab der MSV...

 

Fabian Strauch

Fotostrecken aus dem Ressort
Jubiläumshain
Bildgalerie
Blüte
Platanen unter Polizeischutz gefällt
Bildgalerie
Baumfällung
Abholzung der Platanen
Bildgalerie
Abholzung
Kreuzfahrer legen in Duisburg an
Bildgalerie
Flusskreuzfahrten
Vierfach Sporthalle
Bildgalerie
Sport
Populärste Fotostrecken
Gladbacher Nullnummer
Bildgalerie
Gladbach
Trauerfeier für Absturz-Opfer
Bildgalerie
Germanwings
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Notbremsung in Gevelsberg
Bildgalerie
Bahngleis
Neueste Fotostrecken
Sportlerehrung 2014
Bildgalerie
Sport in Herne
Der Dortmunder Wirtschaftspreis 2015
Bildgalerie
Fotostrecke
Restaurierung
Bildgalerie
Historisch
WAZ Medizinforum
Bildgalerie
Gesundheit
Kommentare
09.07.2013
10:21
Erleichterung bei MSV-Fans
von banane666 | #2

ich freue mich dass sie wenigstens für die 3. Liga die Lizenz bekommen haben, aber alle Leistungsträger sind weg und man hat den MSV in die Tiefe gestürzt, wer waren die Schuldigen?

09.07.2013
00:15
Erleichterung bei MSV-Fans
von Karlot | #1

Sie stürmten zu Nottriibüne, um eine Marke zu feiern: "MSV".
Eine Fußballmarke fast ohne Spieler.

Als ob der Name bereits Erfolg verspreche.

Erfolgreiche Fußballvereine sind heute in erster Linie eines: eine Geldmaschine.
Egal wie sie heißen.

1 Antwort
Erleichterung bei MSV-Fans
von rehamanager | #1-1

Nein, erstmal feiern die Leute dort die Zulassung zur 3. Liga und die Tatsache, nicht noch weiter nach unten durchgereicht zu werden! Ob der Erfolg auch kommt, wird sich zeigen.

Mit der Geldmaschine hast Du aber ganz recht, leider wird es in dieser Hinsicht immer schlimmer. Sehr schade! Aber wo man viel Geld verdienen kann, regiert eben auch das Geld.



Funktionen
Aus dem Ressort
In der Duisburger Innenstadt ist zu wenig passiert
Stadtgespräch
In der Duisburger Innenstadt brauchen Stadtplaner und Stadtspitze endlich wieder eine erfolgreiche Entwicklung. Auch damit weitere Investoren kommen.
Gebag baut in Duisburg auf altersgerechtes Wohnen
Wohnungsbau
Nach Jahren der Krise feiert die städtische Immobiliengesellschaft Richtfest für ein Neubau-Projekt an der Erlenstraße mit barrierefreien Wohnungen.
Zahl der Neubauten bleibt gering
Wohnungsmarkt
In kaum einer anderen Stadt entstehen so wenig neue Wohnhäuser wie in Duisburg. Dabei will die Stadt doch Wohnungssuchende aus Düsseldorf anlocken.
Viel nackte Haut und Ordensritter in der Alten Post Duisburg
Serie „Das ist unser...
Die Alte Post am Rathaus in der Duisburger City hat eine lange und phasenweise auch bewegte Geschichte mit Erotik, Glücksspiel und hoher Küchenkunst.
Duisburger Hafen will weiter wachsen und zahlt Dividende
Duisburger Hafen
Duisport hat 2014 eine neue Bestmarke beim Umschlag erreicht – und bei der Beschäftigtenzahl. Duisport will Land und Stadt eine Dividende zahlen.
gallery
8166252
MSV-Fans feiern Lizenz für 3. Liga
MSV-Fans feiern Lizenz für 3. Liga
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/erleichterung-bei-msv-fans-id8166252.html
2013-07-09 00:13
Duisburg