Das aktuelle Wetter Duisburg 10°C

Lehmbruck-Museum

Entmannte David-Skulptur für Restaurierung abgebaut

28.12.2012 | 19:39 Uhr

Die Duisburger David-Skulptur geht auf Reisen. Am Freitag wurde die neun Meter große Stahlkonstruktion abgebaut. Ihre Reise führt nach Köln, wo sie restauriert werden soll. Zuvor war sie entmannt worden. „Das Geschlechtsteil wird sauber weggeschnitten und neu modelliert“, sagt der Restaurator.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Wo kaufen Sie Ihre Weihnachts-Geschenke?
Duisburgs Buchhändler haben mit

Duisburgs Buchhändler haben mit "Duisbuch" eine Internet-Plattform entwickelt, die den Besteller wieder in den Laden locken will.

 
Fotos und Videos
Duisburg aus der Luft gesehen
Bildgalerie
Luftbilder
60 Jahre Friedrich-Ebert-Brücke
Bildgalerie
Brücken-Jubiläum
Aus dem Ressort
Silvester 2014/2015 - eine Party-Übersicht für Duisburg
Silvester-Partys
Der Countdown für 2014 läuft: Prost Neujahr! Zum Jahreswechsel 2014/2015 wird auch in Duisburg wieder kräftig gefeiert. Eine Party-Auswahl.
Aakerfährbrücke ist eine Ruhrquerung mit langer Geschichte
Unser Duisburg (71)
Mehr als 50 Jahre war betagte Aakerfährbrücke eine von drei Ruhrübergängen. Ab 1995 war sie für zwei Jahre gesperrt, ehe der Neubau eröffnet wurde.
Nostalgische Fotos zu Weihnachten
Weihnachtsmarkt
Der Holländer Hans Poos macht auf dem Duisburger Weihnachtsmarkt Fotos im Stil der Jahrhundertwende 1900. Ein schönes Erinnerungsstück für...
Duisburger Wirtschaft trotzt bislang den Krisen
Konjunktur
Laut Konjunkturumfrage zeigen sich Betriebe zufrieden mit der Geschäftsentwicklung in diesem Jahr. Für 2015 besteht nur „vorsichtiger Optimismus“.
Katholiken müssen sparen – Kirche leben ohne Kirchtürme
Kirche
Pfarrer Bernhard Lücking ist erneut zum Stadtdechanten ernannt worden. Der 67-Jährige weiß: „Der Status quo wird auf Dauer nicht zu halten sein.“