Das aktuelle Wetter Duisburg 0°C

Prozess

Spediteur stahl Elektronik im Wert von 2,6 Millionen Euro

17.01.2013 | 17:58 Uhr

Ein 43-jähriger Spediteur machte bei einem Riesen-Betrug mit und schaffte vier Sattelschlepper mit Elektronikartikeln im Wert von 2,6 Millionen Euro auf die Seite. Sechs Jahre nach dem gigantischen Betrug hatte sich der Mann nun vor dem Duisburger Landgericht zu verantworten.

Kontaktdaten
Nachrichteneingabe
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird DerWesten die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird DerWesten die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Warnen Sie wie das State Departement vor Pegida-Demos?
Warnen Sie Bekannte aus dem Ausland vor Pegida-Demos, wie es das State Departement tut?

Warnen Sie Bekannte aus dem Ausland vor Pegida-Demos, wie es das State Departement tut?

 
Aus dem Ressort
Drei Gegendemos stellen sich Pegida in Duisburg entgegen
Pegida
Pegida wird Montag zum dritten Mal in Folge in der Duisburger Innenstadt demonstrieren. Drei Gegendemos wollen ein Zeichen gegen Rechts setzen.
Asbest-Gefahr nach Großbrand in Duisburg-Rheinhausen
Großbrand
Die Duisburger Feuerwehr hat die Reinigungsarbeiten nach dem Großbrand in Rheinhausen beendet. Am Abend wurden die Straßensperren aufgehoben.
Duisburger Azubis aus aller Herren Länder
Ausbildungsmarkt
Laut einer Umfrage stellen nur 15 Prozent aller Betriebe in Deutschland Lehrlinge mit Migrationshintergrund ein. In Duisburg ist die Zahl aber höher.
Duisburger will mit der Vespa durch die Dolomiten
Serie
Der Duisburger Motorroller-Fan Heinz-Gerd Steck aus Hamborn hat jede Menge verschiedene alte Schätzchen und einen großen Traum.
Asbeststaub in Duisburg - Autos werden nach Brand gereinigt
Brand
Eine Rauchwolke ist nach einem Brand in einer Lagerhalle in Duisburg über die Stadt gezogen. Laut Polizei enthält der niedergegangene Ruß Asbeststaub.
article
7492846
Spediteur stahl Elektronik im Wert von 2,6 Millionen Euro
Spediteur stahl Elektronik im Wert von 2,6 Millionen Euro
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/elektronik-im-wert-von-2-6-millionen-euro-umgeleitet-id7492846.html
2013-01-17 17:58
Duisburg, Gericht, Prozess, Betrug, Sattelschlepper, Elektronik
Duisburg