Ein Jauchzen mit Stimmen und Instrumenten

Altstadt..  Am Vorabend des Sonntags Jubilate („Jauchzet“), am Samstag 25. April, gibt es ab 18 Uhr eine Geistliche Abendmusik in der kleinen ev.-luth. Auferstehungskirche an der Mainstraße. Es ist das zweite Konzert der Gemeinde innerhalb der Konzertreihe „Orgel plus…!“ anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Pfeifenorgel.

Bereits das erste Konzert Mitte Januar war auf große Resonanz gestoßen. Diesmal nun musizieren ein Streicherensemble aus Köln und das Mitglied des Kölner Barockensembles Nel dolce, die Blockflötistin Stephanie Buyken. Darüber hinaus wirken der Kirchenchor der Auferstehungsgemeinde und Franz Rudolf Eles aus Köln an der Orgel mit. Die Leitung hat Hans-Hermann Buyken aus Kamp-Lintfort.

Das Konzert beginnt am morgigen Samstag um 18 Uhr. Es wird ein „Jauchzen mit Stimmen und Instrumenten“ geboten. Der Eintritt ist frei.