Das aktuelle Wetter Duisburg 6°C
4. Voting

Duisburgs schönste Seiten

12.11.2012 | 14:13 Uhr
Ein Foto von Günther Gramer.
Ein Foto von Günther Gramer.Foto: Günther Gramer

Diese Galerie ist die vierte Abstimmung unseres Leserfoto-Wettbewerbes. Die 20 am besten bewerteten Fotos kommen in die nächste Runde.

Woche für Woche können alle Nutzer darüber abstimmen, welche der 900 Fotos es in die nächste Runde schaffen. Bei jeder Abstimmung kommen die 20 Fotos mit der besten Durchschnittspunktzahl eine Runde weiter. Stimmen Sie mit ab! Sie haben eine Woche lang Zeit, sich an der Abstimmung zu beteiligen. Dieses Voting endet am Montag, 19. November, 15 Uhr. Dann beginnt auch das fünfte Voting. Viel Spaß! Zum Artikel mit Details, auch zum Reglement, allen Preisen und Zeitungsveröffentlichungen

Duisburgs schönste Seiten

 

Duisburgs schönste Seiten

 

Zum Endergebnis des dritten Votings

Duisburgs schönste Seiten

Zum Endergebnis des zweiten Votings

Duisburgs schönste Seiten

Zum Endergebnis des ersten Votings

Duisburgs schönste Seiten

Philipp Wahl

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Spaziergang durch Schmidthorst
Bildgalerie
Statteile im Norden
Bellydancer-WM in Duisburg
Bildgalerie
Bauchtanz
Fahndung nach Schmuck-Räubern
Bildgalerie
Polizei
Spaziergang durch Alt-Hamborn
Bildgalerie
Stadtteile
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Viele Gäste am ersten Tag in Hattingen
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt 2014
Kindergarten brannte
Bildgalerie
Feuer
Polizei räumt Flüchtlingscamp
Bildgalerie
Flüchtlinge
Obama begnadigt Truthähne
Bildgalerie
Thanksgiving
Neueste Fotostrecken
Baldeneysee um 75 cm abgesenkt
Bildgalerie
Stausee
Drei-Fachausstellung
Bildgalerie
Witten
Schranken defekt
Bildgalerie
Witten
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
"Heavy Metal" in der Dasa
Bildgalerie
Fotostrecke
Facebook
Kommentare
19.11.2012
12:08
Duisburgs schönste Seiten
von joestar | #6

Stimmt noch jemand ab? Wann endet der Abstimmungsmarathon?
Welcher Profi möchte die HDR-Retuschen bewerten? lol

13.11.2012
18:44
Duisburgs schönste Seiten
von Raeuberface | #5

Duisburg hat schöne Seiten,aber nicht so bunt.Manchmal ist weniger mehr....

12.11.2012
22:00
Duisburgs schönste Seiten
von ditku | #4

Die ersten 20 von 50 pro Runde. Das dauert bei ca. 900 Fotos 18 Wochen. Elend lange.

1 Antwort
Duisburgs schönste Seiten
von avontante | #4-1

Hi ditku,
inzwischen wurde der Beitrag oben geändert. Vorher stand da nämlich plötzlich was von 10 die weiter kommen, ich kannte aber auch immer nur 20. Naja, jetzt stimmt es ja wieder.......

12.11.2012
20:56
Duisburgs schönste Seiten
von avontante | #3

Wie viele Fotos kommen denn nun weiter, 10 oder 20??

12.11.2012
18:53
Duisburgs schönste Seiten
von heinzinger123456 | #2

Duisburg hat keine schöne Seiten .

12.11.2012
18:29
Duisburgs schönste Seiten
von Andreas45141 | #1


im 4. Voting ist eins schlimmer als das andere !

Die Grundsteuer in Duisburg soll erhöht werden
Duisburg ist ganz schön pleite. Um die Schließung von Hallenbädern, Stadtteilbüchereien und Jugendzentren zu verhindern, dreht die Stadt an der Steuerschraube. Ist das ein legitimer Weg?

Duisburg ist ganz schön pleite. Um die Schließung von Hallenbädern, Stadtteilbüchereien und Jugendzentren zu verhindern, dreht die Stadt an der Steuerschraube. Ist das ein legitimer Weg?

 
Fotos und Videos
Die hohe Kunst des Bauchtanzes
Video
Bauchtanz-Festival
Aus dem Ressort
Duisburgerin hat großen Auftritt beim „Supertalent“
TV-Casting-Show
Angelika Ewa Turo aus Marxloh ist am Samstag, 29. November, in der RTL-Casting-Show „Das Supertalent“ zu sehen. Die 26-Jährige liebt Schlager und singt vor großem Publikum und der vierköpfigen Jury um den Pop-Titanen Dieter Bohlen den Helene-Fischer-Hit „Atemlos“.
Straßenbahnfahrer mit 38 Stunden in Teilzeit beschäftigt?
Arbeitsrecht
Straßenbahnfahrer der Bus Verkehr Duisburg GmbH gelten mit einer 38 Stundenwoche als Teilzeitbeschäftigte - erst ab 39 Stunden gilt man als vollzeitbeschäftigt. Der Betriebsrat beklagt, dass dies in den Stellenausschreibungen sowie in Einstellungsgesprächen nie ausdrücklich erwähnt worden sei.
Warum der Stahl bei Thyssen-Krupp an Bedeutung verliert
Thyssen-Krupp
„Thyssen-Krupp ist kein Stahlkonzern mehr“, hat Konzernchef Heinrich Hiesinger unlängst gesagt. Schon heute trage die Stahlsparte „nur noch“ rund 30 Prozent zum Konzernumsatz bei. Betriebsratschef Wilhelm Segerath hält dagegen: „Thyssen-Krupp wäre ohne Stahl wie ein Wohnzimmer ohne Sofa.“
Arbeitslosenquote liegt weiter bei 12,4 Prozent
Arbeitsmarkt
Der Arbeitsmarkt erholt sich bundesweit, aber in Duisburg bleibt die Arbeitslosenquote auf dem Stand des Vormonats. Dabei kann der Chef der Arbeitsagentur auch von einem Rückgang der Arbeitslosenzahlen berichten – aber gleichzeitig steigt die Zahl der Hartz IV-Bezieher.
Erneut zehn Einbrüche an nur einem Tag in Duisburg
Einbrecher
Schon wieder meldet die Duisburger Polizei zahlreiche Einbrüche an nur einem Tag. Demnach haben Langfinger von Mittwoch auf Donnerstag zehn Mal versucht, in fremde Wohnungen einzusteigen. In fünf Fällen scheiterten sie, in den anderen fünf stahlen sie Geld und Laptops. Wie Sie sich schützen können.