Das aktuelle Wetter Duisburg 19°C
Historische Fotos

Duisburgs Gläserner Hut

Zur Zoomansicht 13.11.2012 | 18:40 Uhr
Der Bau der Duisburger Stadtautobahn und der Gläsene Hut vor seiner Eröffnung.
Der Bau der Duisburger Stadtautobahn und der Gläsene Hut vor seiner Eröffnung.Foto: WNM

Der Gläserne Hut von Atchitekt Karlheinz Schauenburg war jahrelang Wahrzeichen und beliebter Treffpunkt Duisburgs.

Im sozialen Netzwerk Facebook fordert eine Gruppe: „Wir wollen den Gläsernen Hut wiederhaben“. Trotz der quälenden Leere auf der Duisburger Bahnhofsplatte hält auch der Architekt des Pavillons nichts davon, eine Kopie zu errichten. „Alles hat seine Zeit“, sagt Karlheinz Schauenburg. Zum Bericht über seine Sicht der Dinge / Zur Spezialseite mit historischen Fotos

Philipp Wahl

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
MSV gegen SGS Essen
Bildgalerie
Frauenfußball
Trubel bei Tag und Nacht
Bildgalerie
Beecker Kirmes
Stadtspaziergang
Bildgalerie
Fotostrecke
MSV tritt auf der Stelle
Bildgalerie
6.Spieltag
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
Künstler bei Essen Original 2014
Bildgalerie
Stadtfestival
Besucher bei Essen Original 2014
Bildgalerie
Stadtfestival
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
Ernst Löchelt
Bildgalerie
Beisetzung
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
5000 bei Santiano im Sauerlandpark
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Sea Life wird zehn Jahre alt
Bildgalerie
Jubiläum
SC Neheim - Siegen II 6:0
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Feuerzauber in Oberhausen
Bildgalerie
Feuerwerk
Facebook
Kommentare
17.03.2013
01:55
Duisburgs Gläserner Hut
von astor97 | #3

zu dieser Zeit hatte Duisburg noch Charme... heute muss man sich schämen... schönen Tag noch....

1 Antwort
Duisburgs Gläserner Hut
von nangie | #3-1

astor97 #3


dem ist nichts mehr hinzu zufügen...was ist aus Duisburg nur geworden?

FREMDSCHÄMEN ist jetzt angesagt!

17.11.2012
09:47
Duisburgs Gläserner Hut
von banane666 | #2

danke für die tollen Bilder aus de Vergangenheit, ich kann mich erinnern dass wir öfter die Gastronomie besucht haben und von dem Außen-Café auf auf die Stadtautobahn (heute A59) sahen und so alle 5 Min. ´ma ein auto kam (das waren noch Zeiten....)zu der Zeit kostete ein Bier 0,30 DM und ein Pils 0,35 DM.....gegenüber war der Wienerwald und man mußte anstehen um dort einen Platz zu bekommen......

3 Antworten
Duisburgs Gläserner Hut
von astor97 | #2-1

schmunzel... kann ich nur zustimmen.... da war Duisburg noch Duisburg.....

Duisburgs Gläserner Hut
von Rakllo | #2-2

da habe Sie recht,wenn wir zum Zoo sind waren wir immer dort,die Onkels und Vater im Hut und wir im Wienerwald

Duisburgs Gläserner Hut
von abramcik | #2-3

Kann mich dem nur komplett anschließen ,war ne tolle Zeit
und wäre doch toll gewesen wenn der Gläsernde Hut Denkmalschutz erhalten hätte !!

Schöne Osterfeiertage

13.11.2012
19:04
Duisburgs Gläserner Hut
von ditku | #1

Na, wo gehts denn "Zum Bericht über seien Sicht der Dinge"?

Umfrage
Es stinkt, es ist dreckig und oben am Gleis tropft es kontinuierlich. Nicht nur Reisende nehmen die Bahnhöfe an Rhein und Ruhr als einige der schlechtesten Bahnhöfe Deutschlands wahr. Wie zufrieden oder wie unzufrieden sind Sie mit dem Duisburger Hauptbahnhof?

Es stinkt, es ist dreckig und oben am Gleis tropft es kontinuierlich. Nicht nur Reisende nehmen die Bahnhöfe an Rhein und Ruhr als einige der schlechtesten Bahnhöfe Deutschlands wahr. Wie zufrieden oder wie unzufrieden sind Sie mit dem Duisburger Hauptbahnhof?

 
Aus dem Ressort
CDU will Sperrbezirk gegen Straßenstrich im Duisburger Süden
Prostitution
Einschneidende Maßnahmen gegen die Dirnen, die auf der Mannesmannstraße ihre Dienste anbieten, forderte die CDU in der Bezirksvertretung. Die SPD hatte Bedenken gegen die Wirksamkeit der Maßnahmen. Und die Grünen trugen ihre ganz andere Sicht der Dinge vor. Am Ende stand ein Kompromiss..
Duisburger Brandmeister-Auswahlverfahren im Selbstversuch
Feuerwehr
Die Feuerwehr in Duisburg sucht neue Brandmeister-Anwärter. In einem anspruchsvollen Auswahlverfahren siebt sie all die Kandidaten aus, die dazu nicht geeignet sind. Dabei stößt so mancher Bewerber an seine Grenzen - auch unser Autor.
Imbiss in Duisburger Innenstadt ausgebrannt - Ursache unklar
Hausbrand
Mitten in der Nacht stand plötzlich ein Imbiss auf der Hohe Straße in Duisburg in Flammen. Ein Zeuge alarmierte die Feuerwehr. Zwei Personen zogen sich Verletzungen zu. Warum das Lokal in Flammen aufging, untersucht jetzt die Polizei. Der Imbissbetrieb hatte bis zum 31. August Betriebsferien.
Den Freibädern in Duisburg laufen die Besucher davon
Verregneter Sommer
Der verregnete Sommer 2014 sorgt für sehr enttäuschende Bilanzen. Das Freibad Homberg verliert im Vergleich zum Vorjahr mehr als die Hälfte seiner Badegäste. Auch die meisten anderen Bäder müssen erhebliche Verluste hinnehmen. Ohne finanzielles Polster sehe es für mach ein Freibad düster aus.
Duisburgs OB Sören Link verzichtet auf den Eiskübel
Ice Bucket Challenge
Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link wurde auf seiner Facebook-Seite gleich sieben Mal aufgefordert ,sich einen Eimer kaltes Wasser über den Kopf zu kippen. Wie das Stadtoberhaupt damit umgeht.