Duisburgerin landet beim „Perfekten Dinner“ auf Platz drei

Vanessa (Mitte) aus Duisburg lieferte sich einen TV-Wettstreit mit  vier weiteren Hobbyköchen aus dem Ruhrgebiet.
Vanessa (Mitte) aus Duisburg lieferte sich einen TV-Wettstreit mit vier weiteren Hobbyköchen aus dem Ruhrgebiet.
Foto: Vox/ITV Studiios
Was wir bereits wissen
Vanessa (35), kaufmännische Angestellte und Hobbyköchin aus Duisburg-Duissern, landete in der Vox-Reihe „Das Perfekte Dinner“ auf Platz drei.

Duisburg.. Ein anspruchsvolles Menü hatte sich Vanessa (35), kaufmännische Angestellte aus Duissern, bei ihrer Teilnahme an der Vox-Reihe „Das Perfekte Dinner“ vorgenommen. Mit Grenadine-Champagner-Cocktail samt Hibiskusblüte zum Aperitif, Brioche mit Rindercarpaccio als Vorspeise, Filetsteak mit Brioche-Senf-Kruste und Maronenpasta zum Hauptgang und Pistazienparfait an Schokoladentrüffeln als Dessert. Wie am vergangenen Dienstag zu sehen, lief nicht alles wie geplant. Am Ende verpasste die Duissernerin im TV-Wettstreit mit vier weiteren Hobbyköchen aus dem Ruhrgebiet zwar die 3000-Euro-Siegprämie, erreichte mit 29 von 40 möglichen Punkten aber immerhin Platz drei.