Das aktuelle Wetter Duisburg 15°C
Handel

Duisburger Weihnachtsmarkt geht online

29.10.2012 | 08:00 Uhr
Duisburger Weihnachtsmarkt geht online
Auf dem Weihnachtsmarkt in der Duisburger Innenstadt leuchten bald wieder die Lichter in der Däemmerung.Foto: Foto: Ulla Michels

Duisburg. Gute sieben Wochen noch bis zum Heiligen Abend, vier Wochen noch bis zum Start des Duisburger Weihnachtsmarktes in der Innenstadt. Schon jetzt online startklar: Die neue Homepage zum Weihnachtsmarkt.

Unter www.duisburger-weihnachtsmarkt.de gibt es nun noch mehr Infos zum Markt und zum allgemeinen weihnachtlichen Geschehen in der City.

„Der Besucher bekommt nun viel mehr Information einfach zugänglich angeboten. Über Anfahrt, Termine, Programme, Öffnungszeiten, Weihnachtsmarkt-Ticket bis zu Special Interest-Themen - wie die Sozialstände auf dem Markt - oder spezielle Reisearrangements, bietet die Seite das Rundum-Wissens-Paket zum Duisburger Weihnachtsmarkt“, fasst Uwe Gerste, Geschäftsführer der Duisburg Marketing, zusammen. Fotogalerie, Videos oder der Download-Service runden das Angebot ab. Durch eine flexiblere Technik können nun Änderungen und aktuelle News schnell online gesetzt werden. In Kürze gibt es zudem eine niederländische Fassung.

Kommentare
29.10.2012
10:21
Und noch eine Webseite
von lotse0815 | #2

Wieviel Geld wird der Firma Krankikom eigentlich noch in den Rachen gesteckt? Die Kommunikationsstrategie ist unmöglich. Duisburg-Nonstop,...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
article
7237553
Duisburger Weihnachtsmarkt geht online
Duisburger Weihnachtsmarkt geht online
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/duisburger-weihnachtsmarkt-geht-online-id7237553.html
2012-10-29 08:00
Duisburg, Weihnachten, Weihnachtsmarkt, Homepage, Informationen, Handel, Marketing
Duisburg