Das aktuelle Wetter Duisburg 3°C
Handel

Duisburger Weihnachtsmarkt geht online

29.10.2012 | 08:00 Uhr
Funktionen
Duisburger Weihnachtsmarkt geht online
Auf dem Weihnachtsmarkt in der Duisburger Innenstadt leuchten bald wieder die Lichter in der Däemmerung.Foto: Foto: Ulla Michels

Duisburg. Gute sieben Wochen noch bis zum Heiligen Abend, vier Wochen noch bis zum Start des Duisburger Weihnachtsmarktes in der Innenstadt. Schon jetzt online startklar: Die neue Homepage zum Weihnachtsmarkt.

Unter www.duisburger-weihnachtsmarkt.de gibt es nun noch mehr Infos zum Markt und zum allgemeinen weihnachtlichen Geschehen in der City.

„Der Besucher bekommt nun viel mehr Information einfach zugänglich angeboten. Über Anfahrt, Termine, Programme, Öffnungszeiten, Weihnachtsmarkt-Ticket bis zu Special Interest-Themen - wie die Sozialstände auf dem Markt - oder spezielle Reisearrangements, bietet die Seite das Rundum-Wissens-Paket zum Duisburger Weihnachtsmarkt“, fasst Uwe Gerste, Geschäftsführer der Duisburg Marketing, zusammen. Fotogalerie, Videos oder der Download-Service runden das Angebot ab. Durch eine flexiblere Technik können nun Änderungen und aktuelle News schnell online gesetzt werden. In Kürze gibt es zudem eine niederländische Fassung.

Kommentare
29.10.2012
10:21
Und noch eine Webseite
von lotse0815 | #2

Wieviel Geld wird der Firma Krankikom eigentlich noch in den Rachen gesteckt? Die Kommunikationsstrategie ist unmöglich. Duisburg-Nonstop, Landschaftspark, Duisburger Hallen, DMG, Applaus, Weihnachtsmarkt, Duisburg Sport.... und für jedes Thema eine neue (teure) Webseite. Kann sich die Stadt das überhaupt leisten? Ich glaube kaum. Warum wird nicht alles zentral über die Stadtwebseite duisburg.de abgewickelt. Jeder Abteilung kocht hier ihr eigenes Süppchen. Das gleiche gilt für die tollen sozialen Netzwerke hier wird von Hinz und Kunz egal ob mit oder ohne Berechtigung anscheinend gepostet was das Zeug hält. Ein völliges Chaos. Hier wird einfach sinnlos Geld ausgegeben welches eigentlich gar nicht zur Verfügung steht. Stattdessen sollte man mal die wirklich wichtigen Projekte anfassen. Duisburg.de ist seit Jahren technisch im Hintertreffen. Die Suche funktioniert nicht einmal vernünftig.

29.10.2012
08:42
Duisburger Weihnachtsmarkt geht online
von wattearvolt | #1

Ich wäre äusserst froh, wenn es bei einem virtuellen Duisburger Weihnachtsmarkt bliebe.

Ein virtueller (und somit nicht realer) Weihachtsmarkt hat den Vorteil, dass die ohnehin angespannte Parkplatz- und Verkehrssituation für die Bewohner der Innenstadt nicht wieder unerträglich wird.

Aus dem Ressort
Ärzte geben Behandlungstipps bei Schuppenflechte
WAZ-Medizinforum
Die Oberärzte Kerstin Güldner und Dimitrios Georgas erläuterten beim WAZ-Medizinforum in Duisburg verschiedene Behandlungsmöglichkeiten.
Duisburgerin büßt zweieinhalb Jahre für versuchten Mord
Drogentod
Bei einer Drogenparty war am 2. Januar 2014 ein Mann (57) gestorben. Die 39-jährige Angeklagte hatte es unterlassen, die Rettungskräfte zu alarmieren.
Hausdurchsuchungen und Stadionverbote gegen MSV-Ultra-Gruppe
Stadionverbote
Polizei und Staatsanwaltschaft haben 22 Wohnungen von Mitgliedern der MSV-Ultra-Gruppe "PGDU" in Duisburg durchsucht. Zehn Stadionverbote erteilt.
70 gewaltbereite Rechtsextreme bei Duisburger Pegida-Demo
Hooligans
Die Duisburger Polizei und der Verfassungsschutz haben bei der letzten Pegida-Demonstration in Duisburg 70 gewaltbereite Rechtsextremisten gezählt.
Zirkusdirektor Renz vergisst eigene Gerichtsverhandlung
Zirkus Renz
Es bleibt dabei: Zirkusdirektor Daniel Renz erhält eine siebenmonatige Gefängnisstrafe auf Bewährung. Zur Berufung in Duisburg erschien er nicht.
Fotos und Videos
Pegida-Demo in Duisburg
Bildgalerie
Pegida
Was ist ein "Tacken" - Weisse Bescheid!?
Video
Ruhrgebiets-Sprache
Moscow Circus on Ice
Bildgalerie
Zirkus
Duisburg unter einer Schneedecke
Bildgalerie
Winterzauber
article
7237553
Duisburger Weihnachtsmarkt geht online
Duisburger Weihnachtsmarkt geht online
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/duisburger-weihnachtsmarkt-geht-online-id7237553.html
2012-10-29 08:00
Duisburg, Weihnachten, Weihnachtsmarkt, Homepage, Informationen, Handel, Marketing
Duisburg