Das aktuelle Wetter Duisburg 12°C
Rockerbande

Duisburger Satudarah MC fuhr mit Verstärkung und Waffen zu Stern TV

14.03.2013 | 16:29 Uhr
Die Polizei Duisburg kontrollierte am Mittwoch 30 Satudarah-Rocker in Rheinhausen, 75 in Hürth. Das Archivbild zeigt Kontrollen der Rocker im Rotlichtviertel im Dezember 2012.Foto: Stephan Eickershoff / WAZ Fotopool

Duisburg/Hürth.  Als am Mittwoch 30 Satudarah-Rocker zu den Kölner RTL-Studios fahren wollten, stellte die Polizei in Rheinhausen Baseballschläger und ein Messer, Drogen und Muskelpräparate sicher. In Hürth zählte die Polizei 75 Rocker um den Präsidenten "Ali Osman". Ein Auto seiner Familie wurde am Freitag in Ruhrort eingeschlagen.

Bei RTL hatten die Rocker des Duisburger Satudarah-Chapters ihren großen Auftritt am Mittwochabend in der Sendung Stern TV. Im Live-Interview mit Steffen Hallaschka und in den Einspielern gaben Präsident "Ali Osman" und Sprecher Jan "Miami Gianni" Sander je nach Schärfe der ihnen gestellten Fragen mal die furchtlosen Kontrahenten der Hells Angels, mal die harmlosen Motorradfreunde von nebenan – und ganz oft die Ahnungslosen: Angesprochen auf Drogen-, Waffen- und Rotlichtgeschäfte des niederländischen Satudarah MC zum Beispiel sagte der Präsident des einzigen deutschen Chapters, davon wisse er nichts: "Holland ist Holland, wir aber sind Duisburg."

Dass die niederländische Bande ihre deutschen Repräsentanten allerdings nicht aus den Augen lässt, zeigte sich bei den Polizeikontrollen vor der TV-Show, zu der die Motorradfreunde in Autos anreisten. Am Duisburger Vereinsheim durchsuchten Beamten neun Fahrzeuge und 30 Insassen, darunter etliche Niederländer: Sie fanden neben Knüppeln, Baseballschlägern und Reizgas ein verbotenes Messer, Drogen und Muskelaufbaupräparate, deren Besitz möglicherweise gegen das Arzneimittelgesetz verstößt.

Druck des holländischen Satudarah MC

Vor dem Studio in Hürth zählte die Polizei des Rhein-Erft-Kreises dann sogar 75 Unterstützer der schwarz-gelben Outlaw Motorcycle Gang, darunter "Szenemitglieder aus anderen Städten und aus den Niederlanden", erklärte Polizeisprecher Anton Hamacher. Einen Niederländer nahmen die Polizisten fest, weil er ein Butterfly-Messer trug.

Satudarah MC
Satudarah MC

Niederländischer Motorradclub im Ruhrgebiet: Der Satudarah MC fusionierte in Duisburg mit dem MC Brotherhood Clowntown.

Die Medien- und Facebook-Kampagne des Satudarah-Chapters "Clown-Town" bewerten Ermittler und Szenekenner als Endlos-Provokation gegen die Höllenengel und deren Unterstützer: Sanders Buch "Rotlichtkrieg: Auf Leben und Tod gegen die Hells Angels" steht nun in den Buchhandlungen, am Mittwoch verkündete der MC in einem einschlägigen Internetforum: "Wir sind jetzt auch in Kleve " und Anfang der Woche dokumentierte die Gruppe ihre Expansionspläne durch Interviews und ein Düsseldorf-Foto mit Satudarah-Häupling und  -Schriftzug auf Facebook.

Lesen Sie auch:
Satudarah-Rocker machen bei Stern TV auf lammfromm

Bei der RTL-Sendung Stern TV geben sich die Satudarah-Rocker Jan Sander alias „Miami Gianni“ und „Ali Osman“ als friedfertig und freiheitsliebend. Sie...

Möglicherweise müsse Satudarah Clown-Town "Präsenz vortäuschen", vermutet ein Duisburger Polizist. "Sie stehen unter dem Druck der holländischen Organisation, Ergebnisse vorzuweisen." Gemeint sind: zumindest neue Mitglieder. Die benötigt die Rockerbande beispielsweise, um im Türstehergeschäft mitmischen zu können. Auch deshalb, so die Ermittler, werbe der Club auf seiner Internetseite nun sogar um Supporter ohne Bikes, für "Sadaura ".

Artikel auf einer Seite lesen
  1. Seite 1: Duisburger Satudarah MC fuhr mit Verstärkung und Waffen zu Stern TV
    Seite 2: Heckscheibe mit Satudarah-Aufkleber eingeschlagen

1 | 2

Kommentare
18.03.2013
14:01
Duisburger Satudarah MC fuhr mit Verstärkung und Waffen zu Stern TV
von thecleaner | #28

zu doom....ersten können wir gegen die wasserprivatisierung genauso wenig machen,wie gegen die einführung des euros und der offenen grenzen.....das...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Wirtschaftsbetriebe Duisburg wollen alle Gebühren erstatten
Müll
Erst müsse das schriftliche Urteil abgewartet werden, dann sollen die Entgelte kalkuliert und geprüft werden. So lange gibt es keine konkreten Zahlen.
10.000 Menschen in Duisburg haben keine Krankenversicherung
Gesundheit
Rund 11.000 Zuwanderer aus Südosteuropa leben in Duisburg. Nur wenige sind krankenversichert. Ein neues Projekt soll helfen, das Problem zu lösen.
Einsatz der Duisburger Polizei endet mit Unfall
Blaulicht
Zwei Menschen verletzen sich leicht, als ein Beamter mit Blaulicht bei Rot über eine Kreuzung fährt und ein anderes Fahrzeug übersieht.
Duisburger Hansa Group soll Bilanzen „frisiert“ haben
Bilanz-Manipulation
Zwischen 2007 und 2012 wurden Bilanzen des Waschmittel-Herstellers manipuliert. Staatsanwalt ermittelt, zwei ehemalige Geschäftsführer sind in U-Haft.
Hilfsteam nach schwerem Erdbeben in Nepal eingetroffen
Erdbeben
Nach dem schweren Erdbeben in Nepal sind jetzt 52 Experten der Duisburger Hilfsorganisation „I.S.A.R. Germany“ in der Katastrophenregion angekommen.
Fotos und Videos
Sommerlicher Enteneintopf
Bildgalerie
Das isst der Pott
Duisburgs Westen von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
article
7722196
Duisburger Satudarah MC fuhr mit Verstärkung und Waffen zu Stern TV
Duisburger Satudarah MC fuhr mit Verstärkung und Waffen zu Stern TV
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/duisburger-satudarah-mc-fuhr-mit-verstaerkung-und-waffen-zu-stern-tv-id7722196.html
2013-03-14 16:29
Satudarah,OMCG,Hells Angels,Brotherhood,Clown-Town,Ali Osman,Jan Sander,RTL,Polizei,Stern TV
Duisburg