Duisburger Polizei stellt vier Einbrecher auf frischer Tat

Eine Tür hatten die Einbrecher bereits aufgebrochen, später wurden sie von der Polizei erwischt.
Eine Tür hatten die Einbrecher bereits aufgebrochen, später wurden sie von der Polizei erwischt.
Foto: Ralf Rottmann / FUNKE Foto Servi
Was wir bereits wissen
Noch in Tatortnähe nahmen Polizisten in der Nacht zu Donnerstag vier Einbrecher in Wanheim-Angerhausen fest. Die Vier hatten Einbruchswerkzeug dabei.

Duisburg.. In eine Lagerhalle an der Ehingerstraße in Wanheim-Angerhausen wollten vier Männer am Donnerstag kurz nach Mitternacht einbrechen. Wie die Polizei mitteilt, hatten das zwischen 22 und 37 Jahre alte Quartett bereits eine Metalltür aufgebrochen, als die Alarmanlage losging. Die Beamten trafen die Männer noch in der Nähe des Tatorts an. Bei ihnen fanden die Polizisten Werkzeug, das für Einbruchszwecke genutzt werden kann.

Nach der Vernehmung auf der Wache durfte ein 37-Jähriger nach Hause, die anderen drei Männer werden am Freitag dem Haftrichter vorgeführt.