Das aktuelle Wetter Duisburg 1°C
Rückblick

Duisburger des Jahres 2012

28.12.2012 | 12:41 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Der 15-jährige Marcel Gurk knackte einen Weltrekord und steht fortan im Guinness-Buch der Rekorde: Sage und schreibe 53 Mal in nur einer Minute schaffte es der Teenager aus Neumühl den Ball per Kopf in die Luft zu dirigieren und ihn dann wieder im Nacken aufzufangen. Damit versetzte der Fußball-Akrobat in der Fernsehsendung nicht nur Moderatorin Sonja Zietlow ins Staunen, sondern auch die Profis von Borussia Dortmund, denen Marcel seine Kunststücke im Trainingslager vorführte.Foto: Gerd Wallhorn
Der 15-jährige Marcel Gurk knackte einen Weltrekord und steht fortan im Guinness-Buch der Rekorde: Sage und schreibe 53 Mal in nur einer Minute schaffte es der Teenager aus Neumühl den Ball per Kopf in die Luft zu dirigieren und ihn dann wieder im Nacken aufzufangen. Damit versetzte der Fußball-Akrobat in der Fernsehsendung nicht nur Moderatorin Sonja Zietlow ins Staunen, sondern auch die Profis von Borussia Dortmund, denen Marcel seine Kunststücke im Trainingslager vorführte.Foto: Gerd WallhornFoto: WAZ FotoPool

Wer für Schlagzeilen gesorgt hat, durch besondere (Miss-)Leistungen, durch Glück, Unglück oder auch einfach nur durch die besonderen Umstände.

Marc Wolko

Fotostrecken aus dem Ressort
Feuer in Duisburger Lagerhalle
Bildgalerie
Brand
Pegida-Demo in Duisburg
Bildgalerie
Pegida
Moscow Circus on Ice
Bildgalerie
Zirkus
Duisburg unter einer Schneedecke
Bildgalerie
Winterzauber
Populärste Fotostrecken
Erinnerungen an von Weizsäcker
Bildgalerie
Trauerfall
Das alte Hallenbad in Eickel
Bildgalerie
Fotostrecke
Fröhliche Trauerfeier
Bildgalerie
Bundesliga
Schneedecke über Iserlohn
Bildgalerie
Fotostrecke
Winter in Witten
Bildgalerie
Wetter
Neueste Fotostrecken
Bochum sammelt Bochum
Bildgalerie
Pannini-Tauschbörse
Schülerartisten begeistern
Bildgalerie
Zirkus-Gala
Demo für Solidarität
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Winter kehrte in Hattingen zurück
Bildgalerie
Winter 2015
neue weiße Pracht in Sprockhövel
Bildgalerie
Winter 2015
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Asbest-Gefahr nach Großbrand in Duisburg-Rheinhausen
Großbrand
Nach Feuer in einer Lagerhalle in Rheinhausen sind mehrere Straßen weiter gesperrt. Aufgehoben werden die Sperren erst, wenn das Asbest entsorgt ist.
Duisburger Azubis aus aller Herren Länder
Ausbildungsmarkt
Laut einer Umfrage stellen nur 15 Prozent aller Betriebe in Deutschland Lehrlinge mit Migrationshintergrund ein. In Duisburg ist die Zahl aber höher.
Duisburger will mit der Vespa durch die Dolomiten
Serie
Der Duisburger Motorroller-Fan Heinz-Gerd Steck aus Hamborn hat jede Menge verschiedene alte Schätzchen und einen großen Traum.
Asbeststaub in Duisburg - Autos werden nach Brand gereinigt
Brand
Eine Rauchwolke ist nach einem Brand in einer Lagerhalle in Duisburg über die Stadt gezogen. Laut Polizei enthält der niedergegangene Ruß Asbeststaub.
Sportlich, arm, laut - Das sagen Statistiken über Duisburg
Statistik
In der Stadt gibt's günstige Mieten und gute Ausbildungschancen, viele Duisburger sind aber auch arm. Zahlen und Fakten rund um das Leben hier.
gallery
7429397
Duisburger des Jahres 2012
Duisburger des Jahres 2012
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/duisburger-des-jahres-2012-id7429397.html
2012-12-28 12:41
Duisburg