Das aktuelle Wetter Duisburg 15°C
Arbeitslosigkeit

Duisburger Arbeitslosenquote stieg auf 13,5 Prozent

02.02.2016 | 16:28 Uhr
Duisburger Arbeitslosenquote stieg auf 13,5 Prozent
Die Arbeitslosenquote in Duisburg ist im Januar gestiegen.Foto: Bertelmann

Duisburg.   Von einem „saisonüblichen Anstieg der Arbeitslosigkeit zum Jahresbeginn“ spricht der Chef der Duisburger Agentur für Arbeit, Ulrich Käser. Die Quote: 13,5 Prozent.

„Der saisonübliche Anstieg der Arbeitslosigkeit zum Jahresbeginn ist in diesem Januar trotz zusätzlicher Belastungen durch Zuwanderung und Flüchtlinge moderater als in den Vorjahren ausgefallen, dennoch ist die Arbeitslosenquote auf 13,5 Prozent gestiegen“, so Ulrich Käser, Chef der Duisburger Arbeitsagentur. Im Dezember lag die Quote bei 13 Prozent.

Mit 33.512 arbeitslos gemeldeten Duisburgern waren im Januar 2016 1258 Menschen oder 3,9 Prozent mehr Menschen als noch im Dezember 2015 von Arbeitslosigkeit betroffen. Im Januar des Vorjahres waren 32.660 Menschen arbeitslos gemeldet, 852 Personen oder 2,6 Prozent weniger als in diesem Januar.

Übliche Entwicklung des Arbeitsmarkts

Die Zahl der Personen, die in Qualifizierungen, Aktivierungsseminaren und Arbeitsgelegenheiten beschäftigt waren und deshalb nicht als Arbeitslose gezählt werden, lag im Januar 2016 bei 6073.

Die schwächere Kräftenachfrage zum Jahresanfang gehört für Käser zur üblichen saisonalen Entwicklung des Arbeitsmarkts: „Der Personalbedarf der Unternehmen kommt erst in den Folgemonaten wieder so richtig in Fahrt.“

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Seifenkisten-Derby 2016
Bildgalerie
Seifenkistenrennen
Brand in Duisburger Hochhaus
Bildgalerie
Feuerwehr
MSV Duisburg steigt in die 3. Liga ab
Bildgalerie
Relegation
article
11520565
Duisburger Arbeitslosenquote stieg auf 13,5 Prozent
Duisburger Arbeitslosenquote stieg auf 13,5 Prozent
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/duisburger-arbeitslosenquote-stieg-auf-13-5-prozent-id11520565.html
2016-02-02 16:28
Duisburg, Arbeitslose, Arbeitslosenquote, Arbeitsamt, Arbeitsagentur
Duisburg