Das aktuelle Wetter Duisburg 10°C
Stadtautobahn

Duisburg und die A59

Zur Zoomansicht 30.07.2012 | 19:25 Uhr
In Overbruch, dem nördlichsten Zipfel von Duisburg, beginnt die Fahrt Richtung Düsseldorf. Wo die A 59 in die B8 mündet...
In Overbruch, dem nördlichsten Zipfel von Duisburg, beginnt die Fahrt Richtung Düsseldorf. Wo die A 59 in die B8 mündet...Foto: www.blossey.eu

Luftbildfotograf Hans Blossey ist die A59 vom hohen Duisburger Norden bis zum Süden abgeflogen

Die A 59 durch Duisburg war der Traum der Verkehrsplaner und der Alptraum derjenigen, die ihren Weiterbau in der Vergangenheit bekämpft haben. Seit einigen Wochen kann man nun von der Stadtgrenze Duisburgs im Norden die längste Theke der Welt in der Düsseldorfer Altstadt in Rekordzeit erreichen, viel wichtiger noch: den Flughafen. Luftbild-Fotograf Hans Blossey hat die Stadtautobahn - von Duisburgern Nord-Süd-Achse genannt - auf Duisburger Stadtgebiet überflogen.

Eine Übersicht aller Galerien mit Luftbildern von Duisburg:

Duisburg 2004 und früher - die besten Luftbilder

Duisburg 2005 - die besten Luftbilder

Duisburg 2006 - die besten Luftbilder

Duisburg 2007 - linksrheinisch aus der Luft

Duisburg 2007 - die besten Luftbilder

Duisburg - gesammelte Luftbilder 2008, Teil 1

Duisburg - gesammelte Luftbilder 2008, Teil 3

Weihnachtsmärkte 2008 aus der Luft

Duisburg - Luftbilder 29. Dezember 2008

Duisburg-Süd - Luftbilder März 2009

Duisburg-Nord - Luftbilder März 2009

Duisburg - Luftbilder Mai 2009

Duisburg-Nord - Luftbilder Mai 2009

Duisburg-Süd von oben (August 2009)

Duisburg unter Schnee (Dezember 2009)

Duisburg-Nord im Schnee (Dezember 2009)

Duisburg - neue Luftbilder (März 2010)

Luftbilder vom nächtlichen Duisburg (Juni 2010)

Duisburg-West von oben (Oktober 2010)

Duisburg-Nord - Neue Luftbilder (Oktober 2010)

Duisburg-Süd - Neue Luftbilder (September und Oktober 2010)

Blick auf Duisburg-Mitte (November 2010)

Duisburg-Nord von oben (November 2010)

Duisburg-Süd aus der Luft (November 2010)

Weihnachtsmärkte von oben (November 2010)

Der Zug von oben (März 2011)

Duisburg-Nord im März 2011 (März 2011)

Duisburg-Süd im April 2011

Duisburg-Mitte im Mai 2011

Der Duisburger Westen aus der Luft gesehen (Juni 2011)

Duisburg im September (2011)

Der Duisburger Norden im Herbst 2011

Duisburg-Süd und -West aus der Luft (Januar 2012)

Der Duisburger Norden im Juni 2012

Duisburg-Mitte im Juni 2012

Der Duisburger Süden (Ende Juni 2012)

Hans Blossey

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Ende der Bauarbeiten auf der A59
Bildgalerie
Autobahn 59
Alternatives Wohnprojekt
Bildgalerie
Fotostrecke
Ehrengäste in lockerer Runde
Bildgalerie
NRZ-Sportfete
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
Populärste Fotostrecken
Mescheder Kneipennacht
Bildgalerie
Fotostrecke
Vermüllte Problemhäuser
Bildgalerie
Verwahrlosung
Gladbach zaubert beim 5:0
Bildgalerie
Europa League
Entwarnung nach Ebola-Verdacht
Bildgalerie
Ebola-Verdacht
So leben Flüchtlinge in Deutschland
Bildgalerie
Migration
Neueste Fotostrecken
Abschlussevent
Bildgalerie
Bewegen hilft
Auf Gruselschloss Ringenberg
Bildgalerie
Halloween Event
Probeleuchten für die Lichtwochen
Bildgalerie
Lichtwochen
Campus
Bildgalerie
Schlüsselübergabe
Der Herbst hält Einzug
Bildgalerie
Kleingartenverein...
Facebook
Kommentare
25.04.2014
17:28
Duisburg und die A59 - BILD 33
von Falschrumsitzer | #1

zeigt nichts vom Friedhof und schon gar nicht Wanheimerort. Das ist doch die Haltestelle der S1. in Bucholz! Lindenstraße geht da nach Süden (oben) ab usw.

Fotos und Videos
Was die Duisburger Stadt-Chefs verdienen
Bildgalerie
Transparenzgesetz
Beruf Telematiker
Bildgalerie
Arbeitswelt
Aus dem Ressort
Peek & Cloppenburg schließt Outlet in der Duisburger City
Handel
Das Modeunternehmen teilte mit, dass das Haus an der Münzstraße im vergangenen Jahr die Erwartungen nicht erfüllt habe und die Schließung aus unternehmerischer Sicht notwendig sei. Einzelhandelsverband bedauert die Entscheidung, begrüßt aber den Erhalt der Karstadt-Filiale in Duisburg.
Ab Montag rollt der Verkehr auf der Duisburger A 59 wieder
A59-Sperrung
Am Montag rollt der Verkehr nach sechsmonatiger Bauzeit auf der Duisburger Stadtautobahn A 59 wieder in beide Richtungen. Auch die Auffahrt Meiderich/Ruhrort ist dann wieder offen. Dafür ist ab Montag die Anschlussstelle Alt-Hamborn „dicht“.
Bürger klagen über Sexdienst in Wohnhaus in Duisburg-Marxloh
Protest
„Unerträglich“ finden Anwohner der Marxloher Dahlstraße, dass in einem Wohnhaus Sexdienste angeboten werden sollen. Ordnungsamt und Bauaufsicht waren vor Ort, konnten keinen eindeutigen Beweis finden, ermitteln aber weiter. Einige Bürger haben inzwischen Protesttransparente am Haus aufgehängt.
Uni Duisburg-Essen erlaubt Vortrag über Kobane jetzt doch
Hochschule
Rektor Prof. Dr. Ulrich Radtke hat die ursprüngliche Absage zurück genommen, der Linken Liste einen Vortragsraum zur Verfügung zu stellen. Nach Rücksprache mit dem AStA-Vorsitzenden Felix Lütke seien die ursprünglichen Sicherheitsbedenken ausgeräumt worden.
Rückfälligem Kinderschänder droht Sicherungsverwahrung
Missbrauch
Ein 55 Jahre alter Duisburger soll sich in mehreren Fällen an Nachbarskindern vergangen haben. Einige der Mädchen hatten den Mann zuhause besucht, obwohl der einschlägig Vorbestrafte keinen Kontakt zu Kindern hätte haben dürfen. Nun wird entschieden, ob der Duisburger in Sicherungsverwahrung kommt.