Duisburg mit 33 neuen DHL-Paketshops

In Duisburg gibt es nun 33 neue Paketshops.
In Duisburg gibt es nun 33 neue Paketshops.
Foto: WP Ted Jones

Duisburg.. Insgesamt 33 neue Paketannahmestellen hat die Deutsche Post DHL in den vergangenen Wochen im Duisburger Stadtgebiet eingerichtet. In diesen Läden können bereits frankierte Pakete und Retouren aufgegeben werden.

Diese Shops befinden sich in Einzelhandelsgeschäften wie Trinkhallen, Computer-Läden oder bei Floristen. Die Deutsche Post setzt damit die Zusammenarbeit mit dem Einzelhandel fort, die sie mit ihren Partener-Filialen und Verkaufspunkten begonnen hatte.

Das Interesse der Kaufleute an diesem Modell sei so groß, dass in den kommenden Wochen und Monaten noch weitere Shops folgen werden, ließ DHL verlauten. Damit trage man dem boomenden Paketmarkt Rechnung. Vor allem in der Vor-Weihnachtszeit werden große Mengen an Päckchen und Paketen quer durch die Republik geschickt.

In ganz Deutschland, so DHL, sollen bis Ende 2014 etwa 20.000 neue Paketshops entstehen. Dabei konzentriert sich der Konzern vor allem auf Ballungsräume wie das Ruhrgebiet. Infos zum nächsten Paket-Shop im Netz unter www.postfinder.de