Dreimal im Duisburger Theater

Verdis „Rigoletto“ ist dreimal im Theater am König-Heinrich-Platz zu sehen: am Sonntag, 11. Januar, um 18.30 Uhr, am Samstag, 17. Januar, um 19.30 Uhr und am Samstag, 24. Januar, um 19.30 Uhr. Karten und Info gibt es unter 0203/947 77 77, www.operamrhein.de

Die Oper entstand nach einem Drama von Victor Hugo und spielt in einer rücksichtslosen Gesellschaft, in der ein leidender Vater verspottet wird und Höflinge ungestraft ein Verbrechen begehen. Regie führt David Hermann, die musikalische Leitung hat Giuliano Betta.