Das aktuelle Wetter Duisburg 14°C
Stadtfest

Doro rockt das Stadtfest in Duisburg

25.07.2013 | 23:09 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Doro Pesch stand beim Duisburger Stadtfest auf der Bühne.
Doro Pesch stand beim Duisburger Stadtfest auf der Bühne.Foto: Lars Fröhlich / WAZ FotoPool

Duisburg.  Doro Pesch spielte Donnerstagabend beim Duisburger Stadtfest. Der Platz vor dem City Palais platzte aus allen Nähten. Knapp zwei Stunden dauerte der famose Auftritt der Düsseldorfer Metal-Queen.

Zum Auftakt des 2. Füchse-Stadtfestes in Duisburg ließ es die Hard-Rock-Braut Doro Pesch am Donnerstagabend rund zwei Stunden richtig krachen. Vor der Hauptbühne, die auf der Königstraße zwischen Forum und City-Palais liegt, drängten sich Hunderte Fans. Sie gingen bei dem Auftritt begeistert mit. Für normale Passanten gab es an dieser Stelle der Fußgängerzone kaum noch ein Durchkommen.

Noch bis Sonntag geht es beim Stadtfest in der Duisburger Innenstadt auf zwei Bühnen rund: am König-Heinrich-Platz, wo das Programm Freitag um 16 Uhr, am Samstag um 17 Uhr und am Sonntag um 12 Uhr los geht, und am Kuhtor, wo der Startschuss Freitag  um 17.30 Uhr, am Samstag um 14 Uhr sowie am Sonntag um 11 Uhr fällt. Die Comedians treten Samstag, 15 Uhr Markus Krebs, und Sonntag, 13 Uhr Elvis Eifel, auf. Freitag rockt um 19 Uhr Ray Wilson, Samstag um 20 Uhr singt Olaf Henning.

Lars Fröhlich

Fotostrecken aus dem Ressort
Jubiläumshain
Bildgalerie
Blüte
Platanen unter Polizeischutz gefällt
Bildgalerie
Baumfällung
Abholzung der Platanen
Bildgalerie
Abholzung
Kreuzfahrer legen in Duisburg an
Bildgalerie
Flusskreuzfahrten
Vierfach Sporthalle
Bildgalerie
Sport
Populärste Fotostrecken
Gladbacher Nullnummer
Bildgalerie
Gladbach
Trauerfeier für Absturz-Opfer
Bildgalerie
Germanwings
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Notbremsung in Gevelsberg
Bildgalerie
Bahngleis
Neueste Fotostrecken
Sportlerehrung 2014
Bildgalerie
Sport in Herne
Der Dortmunder Wirtschaftspreis 2015
Bildgalerie
Fotostrecke
Restaurierung
Bildgalerie
Historisch
WAZ Medizinforum
Bildgalerie
Gesundheit
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
In der Duisburger Innenstadt ist zu wenig passiert
Stadtgespräch
In der Duisburger Innenstadt brauchen Stadtplaner und Stadtspitze endlich wieder eine erfolgreiche Entwicklung. Auch damit weitere Investoren kommen.
Gebag baut in Duisburg auf altersgerechtes Wohnen
Wohnungsbau
Nach Jahren der Krise feiert die städtische Immobiliengesellschaft Richtfest für ein Neubau-Projekt an der Erlenstraße mit barrierefreien Wohnungen.
Zahl der Neubauten bleibt gering
Wohnungsmarkt
In kaum einer anderen Stadt entstehen so wenig neue Wohnhäuser wie in Duisburg. Dabei will die Stadt doch Wohnungssuchende aus Düsseldorf anlocken.
Viel nackte Haut und Ordensritter in der Alten Post Duisburg
Serie „Das ist unser...
Die Alte Post am Rathaus in der Duisburger City hat eine lange und phasenweise auch bewegte Geschichte mit Erotik, Glücksspiel und hoher Küchenkunst.
Duisburger Hafen will weiter wachsen und zahlt Dividende
Duisburger Hafen
Duisport hat 2014 eine neue Bestmarke beim Umschlag erreicht – und bei der Beschäftigtenzahl. Duisport will Land und Stadt eine Dividende zahlen.
gallery
8237206
Doro rockt das Stadtfest in Duisburg
Doro rockt das Stadtfest in Duisburg
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/doro-rockt-duisburg-id8237206.html
2013-07-25 23:09
Duisburg