Das aktuelle Wetter Duisburg 7°C
Stadtfest

Doro rockt das Stadtfest in Duisburg

25.07.2013 | 23:09 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Doro Pesch stand beim Duisburger Stadtfest auf der Bühne.
Doro Pesch stand beim Duisburger Stadtfest auf der Bühne.Foto: Lars Fröhlich / WAZ FotoPool

Duisburg.  Doro Pesch spielte Donnerstagabend beim Duisburger Stadtfest. Der Platz vor dem City Palais platzte aus allen Nähten. Knapp zwei Stunden dauerte der famose Auftritt der Düsseldorfer Metal-Queen.

Zum Auftakt des 2. Füchse-Stadtfestes in Duisburg ließ es die Hard-Rock-Braut Doro Pesch am Donnerstagabend rund zwei Stunden richtig krachen. Vor der Hauptbühne, die auf der Königstraße zwischen Forum und City-Palais liegt, drängten sich Hunderte Fans. Sie gingen bei dem Auftritt begeistert mit. Für normale Passanten gab es an dieser Stelle der Fußgängerzone kaum noch ein Durchkommen.

Noch bis Sonntag geht es beim Stadtfest in der Duisburger Innenstadt auf zwei Bühnen rund: am König-Heinrich-Platz, wo das Programm Freitag um 16 Uhr, am Samstag um 17 Uhr und am Sonntag um 12 Uhr los geht, und am Kuhtor, wo der Startschuss Freitag  um 17.30 Uhr, am Samstag um 14 Uhr sowie am Sonntag um 11 Uhr fällt. Die Comedians treten Samstag, 15 Uhr Markus Krebs, und Sonntag, 13 Uhr Elvis Eifel, auf. Freitag rockt um 19 Uhr Ray Wilson, Samstag um 20 Uhr singt Olaf Henning.

Lars Fröhlich

Fotostrecken aus dem Ressort
Sturm Niklas in Duisburg
Bildgalerie
Unwetter
Die schönsten Radtouren Duisburgs
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Duisburger Landgericht
Bildgalerie
Sanierung
WAZ-Leser pflanzen neue Bäume
Bildgalerie
Naturschutz
Populärste Fotostrecken
Niklas hält Wehr auf Trab
Bildgalerie
Fotostrecke
Der gefährlichste Wanderweg
Bildgalerie
Abenteuer
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Ausbau der A 52 in Bildern
Bildgalerie
Historische Fotos
Neueste Fotostrecken
Diese Stars kommen nach Schalke
Bildgalerie
Rock im Revier
Technik des Heljensbades
Bildgalerie
Fotostrecke
79 Pferde haben neues Zuhause
Bildgalerie
Auktion
Farbenfrohe Modenschau
Bildgalerie
Frühlingsmode
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Beginn der Saison bei der "Weißen Flotte" in Duisburg
Hafenrundfahrten
Weiße Flotte und Ruhrorter Personenschifffahrt bieten Touren durch den größten Binnenhafen Europas an. Drei Schiffe stehen Besuchern zur Wahl.
Stadt Duisburg will Kita-Plätze künftig online vergeben
Kindergarten
Eltern sollen ihre Kinder übers Internet anmelden können. Duisburgs Jugendamtsleiter Holger Pethkeplant will ein zentrales Vergabesystem aufbauen.
Ein Duisburger als Feldpostler in Afghanistan
Bundeswehr
Im Berufsalltag arbeitet Manfred van Rickelen als DHL-Paketbote. 2014 gehörte er zum Team der Feldpost-Filiale im Bundeswehr-Camp in Masar-e Scharif.
Freier klaut sein Geld im Bordell zurück und kassiert Prügel
Prozess
Einem 48-Jährigen ging im Bordell das Geld aus. Deshalb klaute er von seiner Gastgeberin sein Geld zurück und wurde anschließend schwer verprügelt.
Abriss von Duisburgs alter Stadtbibliothek verzögert sich
Primark
Die alte Bibliothek in der Duisburger City ist geräumt. Doch der Unternehmer, der dort zügig ein Modehaus errichten wollte, zögert mit dem Abriss.
gallery
8237206
Doro rockt das Stadtfest in Duisburg
Doro rockt das Stadtfest in Duisburg
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/doro-rockt-duisburg-id8237206.html
2013-07-25 23:09
Duisburg