„Dinner for DU“ ist sechs Mal ausverkauft

Sieben Mal steht Wolfgang Treppers Jahresrückblick „Dinner for DU 2014“ vom 2. bis 7. Januar im Grammatikoff am Dellplatz auf dem Spielplan – sechs Mal ist bereits restlos ausverkauft. Seit zwölf Jahren fester Termin im Kalender, nimmt sich der Duisburger Kabarettist wieder einiges zur Brust: „Jogi Löw ist der Größte, war aber nicht bei Promi-Big-Brother, Helene Fischer wäre als Gauck-Nachfolgerin ‘ne Alternative, der MSV ist auf ewig in der 3. Liga. Möbelhäuser in Duisburg sind seltener als Auftritte von Uli Hoeneß, letzteres wird sich aber sicher bald ändern. Peter Scholl-Latour berät nun Gott in wichtigen Dingen, die Bahnhofsplatte könnte doch als Formel 1 Ring taugen. Zu sonst ja nix...“

Im Detail: Die Premiere am Freitag, 2. Januar, ist ausverkauft; „damit niemand böse wird, spielt sogar ‘ne Band“, heißt es in der Ankündigung. Ebenfalls ausverkauft sind die Auftritte am 3., 4. (beide Termine), 5. und 7. Januar. Noch wenige Restkarten gibt im Vorverkauf für Dienstag, 6. Januar, Einlass 19 Uhr.