Das aktuelle Wetter Duisburg 7°C
Walsum

Diebe klauen Bagger und verwüsten damit ein Waldstück

22.08.2013 | 17:15 Uhr
Diebe klauen Bagger und verwüsten damit ein Waldstück
Die Polizei sucht diejenigen, die in Walsum einen Bagger geklaut haben.

Duisburg.  Was für eine Chaos-Tour: Diebe haben in Duisburg-Walsum einen Bagger geklaut und sind dann damit durch ein Waldstück gerast. Sie hinterließen eine Spur der Verwüstung. Erst nieteten sie einen Metallzaun um, zerstörten ein Verkehrschild und dann machten sie noch eine Bank und einen Mülleimer platt.

Weder einen passenden Führerschein noch Fahrpraxis am Steuer eines Baggers dürften die Täter haben, die in der Zeit vom Montag (19. August), 20 Uhr, bis Mittwoch (21. August), 8 Uhr, einen Bagger im Wert von 300.000 Euro von einem Firmengelände auf der Doktor-Wilhelm-Roelen-Straße in Walsum entwendet hatten.

Mit der Baumaschine heizten die Unbekannten durch das naheliegende Waldgebiet „Am Driesenbusch“ und stellten das Fahrzeug schlussendlich auch dort ab. Auf der Fahrt dorthin hinterließen sie allerdings eine Spur der Verwüstung.

Sachschaden von circa 5000 Euro

Sie durchbrachen einen Metallzaun, zerstörten ein Verkehrszeichen, eine Holzbank und einen Metallmülleimer und richteten so einen Sachschaden von circa 5000 Euro an. Der Bagger blieb unbeschädigt.

Das Kriminalkommissariat 15 ist jetzt auf der Suche nach den Dieben. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0203/2800 entgegen.

Funktionen
Aus dem Ressort
Duisburger Zechpreller wird nun vom Gefängnis beköstigt
Zechprellerei
Ein Neudorfer hat es sich regelmäßig in Restaurants gut schmecken lassen. Gezahlt hat er aber in sechs Fällen nicht. Jetzt wird er im Knast beköstigt.
Wirtschaft fordert schnellen Neubau der Duisburger A0-Brücke
Marode Rheinbrücke
Duisburger Unternehmer klagen über Sperrung der maroden A40-Rheinbrücke für Lkw. Sie fordern eine beschleunigte Planung für Neubau der Rheinquerung.
Platanenretter werfen SPD und CDU in Duisburg Wahlbetrug vor
Mercatorstraße
Zu einem spontanen Treffen von BUND, Grünen und „Occupy Mercator“ kamen 50 Personen. Demo vor der Ratssitzung. Auch ein Bürgerbegehren ist denkbar.
Duisburg richtet keine extra Schwimmzeiten für Muslime ein
Religion
In Duisburg wird es keine extra Schwimmzeiten für Muslime geben. Finanzielle, personelle und materielle Ressourcen seien dafür nicht vorhanden.
Festnahme wegen umstrittener PKK-Fahne bei Pegida-Gegendemo
Polizei
Während der Pegida-Gegendemo in Duisburg hat es eine Festnahme und eine Anzeige gegeben. Vorwurf gegen Polizei wegen vermeintlicher Willkür.
Fotos und Videos
Saline oder See - Duisburgs Top 50
Bildgalerie
Duisburgs Top 50
Razzia nach Satudarah-Verbot
Bildgalerie
Rocker-Razzia
article
8348168
Diebe klauen Bagger und verwüsten damit ein Waldstück
Diebe klauen Bagger und verwüsten damit ein Waldstück
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/diebe-klauen-bagger-und-verwuesten-damit-ein-waldstueck-id8348168.html
2013-08-22 17:15
Bagger, Walsum, Duisburg, Polizei, Diebe, Verwüstung
Duisburg