Das aktuelle Wetter Duisburg 23°C
Im Baumarkt

Dieb einer Bande bedrohte Ladendetektiv im Baumarkt mit Messer

18.01.2013 | 12:58 Uhr
Dieb einer Bande bedrohte Ladendetektiv im Baumarkt mit Messer
Foto: AP

Duisburg.  Zwei Diebe entwischten, zwei konnte die Polizei festnehmen: Einer der vier Männer, die am Donnerstagabend im Baumarkt an der Forststraße in Wanheimerot Werkzeige und Maschinen stehlen wollten, bedrohte den Ladendetektiv mit einem Messer.

Der Ladendetektiv des Baumarktes an der Forststraße in Wanheimerort erwischte am Donnerstagabend vier Männer, die Werkzeuge und Maschinen aus dem Laden schleppten, obwohl sie die Geräte nicht bezahlt hatten.

Als der Detektiv das Quartett gegen 18.30 Uhr ansprach, zückte einer der Männer ein Messer und bedrohte den 40-Jährigen. Dann flüchteten die Diebe, zwei zu Fuß und zwei in einem silbernen Wagen mit englischem Kennzeichen. Die alarmierte Polizei konnte die beiden laufenden Männer (26 und 42) noch auf der Forststraße festnehmen, der silberne Wagen, in dem sich auch die Beute befand, entkam in Richtung Neuenhofstraße.

Polizei bitte Zeugen um Hinweise

Die Tatverdächtigen, die bereits mehrfach wegen Bandendiebstahl aufgefallen waren verbrachten die Nacht im Polizeigewahrsam. Der 26-Jährige war sogar schon in Frankreich wegen einer solchen Tat verurteilt worden. Die beiden werden jetzt dem Haftrichter vorgeführt.

Die Polizei bittet Zeugen, die auf dem Parkplatz (im Baumarkt) verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder die Hinweise zu den flüchtigen Personen und Fahrzeug geben können, sich unter der Telefonnummer 0203/2800 beim Kriminalkommissariat 36 zu melden.

Kommentare
28.06.2013
14:59
Dieb einer Bande bedrohte Ladendetektiv im Baumarkt mit Messer
von damalsinessen | #8

wie oft sollen die englichen Gentleman denn noch wegen Bandendiebstahl "auffallen", bevor es ernsthafte Konsequenzen gibt?
Nur noch lächerlich,...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Rottweiler fällt Kleinkind in Duisburg an - Lebensgefahr
Hunde-Angriff
Zweijähriges Mädchen wurde in Duisburg von einem Rottweiler angefallen und lebensgefährlich verletzt. Das Tier hatte sich von der Leine los gerissen.
MSV verkauft über 17.000 Karten für Pokalspiel gegen Schalke
MSV-Pokalspiel
Der Vorverkauf fürs DFB-Pokalspiel des MSV gegen den FC Schalke 04 brummt. Bis zu zehn Stunden stand mancher Fan am Montag an, um Karten zu bekommen.
Duisburgs älteste Hubbrücke soll abgerissen werden
Rheinpreußen-Brücke
Weil der Erhalt zu teuer ist und die Eigentümer die Brücke am Rheinpreußen-Hafen nicht mehr brauchen, wollen sie sie abreißen. Doch es gibt Protest.
Nach dem Poststreik: Ein paar Tage oder ein paar Wochen?
Lokales
In der Nacht endet der vierwöchige Streik der Postbediensteten. Am Dienstag sollen Pakete und Briefe wieder ganz normal in den Duisburger Briefkästen...
Kinderstreit in Duisburg endete mit Massenprügelei
Polizeieinsatz
Zuerst stritten die Kinder, dann die Eltern: Die Polizei Duisburg rückte mit sechs Streifenwagen aus, um eine Massenprügelei zu beenden.
Fotos und Videos
Viel Geduld für Pokal-Karten
Bildgalerie
MSV Duisburg
BSV 1856 Walsum
Bildgalerie
Schützenfest
Weisse Bescheid - Was ist ein Bollesch?
Video
Ruhrgebiets-Sprache
Hitze im Westen
Bildgalerie
Wetter
article
7494904
Dieb einer Bande bedrohte Ladendetektiv im Baumarkt mit Messer
Dieb einer Bande bedrohte Ladendetektiv im Baumarkt mit Messer
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/dieb-einer-bande-bedrohte-ladendetektiv-im-baumarkt-mit-messer-id7494904.html
2013-01-18 12:58
Baumarkt, Ladendetektiv, Bande, Dieb, Diebstahl, Bedrohung,
Duisburg