Das aktuelle Wetter Duisburg 18°C
Im Baumarkt

Dieb einer Bande bedrohte Ladendetektiv im Baumarkt mit Messer

18.01.2013 | 12:58 Uhr
Dieb einer Bande bedrohte Ladendetektiv im Baumarkt mit Messer
Foto: AP

Duisburg.  Zwei Diebe entwischten, zwei konnte die Polizei festnehmen: Einer der vier Männer, die am Donnerstagabend im Baumarkt an der Forststraße in Wanheimerot Werkzeige und Maschinen stehlen wollten, bedrohte den Ladendetektiv mit einem Messer.

Der Ladendetektiv des Baumarktes an der Forststraße in Wanheimerort erwischte am Donnerstagabend vier Männer, die Werkzeuge und Maschinen aus dem Laden schleppten, obwohl sie die Geräte nicht bezahlt hatten.

Als der Detektiv das Quartett gegen 18.30 Uhr ansprach, zückte einer der Männer ein Messer und bedrohte den 40-Jährigen. Dann flüchteten die Diebe, zwei zu Fuß und zwei in einem silbernen Wagen mit englischem Kennzeichen. Die alarmierte Polizei konnte die beiden laufenden Männer (26 und 42) noch auf der Forststraße festnehmen, der silberne Wagen, in dem sich auch die Beute befand, entkam in Richtung Neuenhofstraße.

Polizei bitte Zeugen um Hinweise

Die Tatverdächtigen, die bereits mehrfach wegen Bandendiebstahl aufgefallen waren verbrachten die Nacht im Polizeigewahrsam. Der 26-Jährige war sogar schon in Frankreich wegen einer solchen Tat verurteilt worden. Die beiden werden jetzt dem Haftrichter vorgeführt.

Die Polizei bittet Zeugen, die auf dem Parkplatz (im Baumarkt) verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder die Hinweise zu den flüchtigen Personen und Fahrzeug geben können, sich unter der Telefonnummer 0203/2800 beim Kriminalkommissariat 36 zu melden.

Kommentare
28.06.2013
14:59
Dieb einer Bande bedrohte Ladendetektiv im Baumarkt mit Messer
von damalsinessen | #8

wie oft sollen die englichen Gentleman denn noch wegen Bandendiebstahl "auffallen", bevor es ernsthafte Konsequenzen gibt?
Nur noch lächerlich,...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Beim Duisburger Zoolauf siegen die Raubtierbändiger
Laufsport
790 Teilnehmer sorgten beim mittlerweile achten bunten Rennen durch den Duisburger Tierpark für ein Rekordmeldeergebnis.
Duisburger Hotels profitieren nicht von hoher Gästezahl
Tourismus
Gutachten beklagt schlechte Bettenauslastung in der Duisburger Hotellerie. Die hohe Gästezahl in der Stadt wird auf „Parahotellerie“ zurückgeführt.
Duisburger Salvatorkirche ist marode und muss saniert werden
Kirche
Stahlträger rosten vor sich hin, die Fassade bröckelt. Die Kirchengemeinde Alt-Duisburg muss 2,6 Millionen Euro für die Sanierung aufbringen.
Duisburger ABZ ist Schnittstelle zwischen Studenten und Uni
Universität
Gut 50.000 Schüler und Studierende haben das Duisburger Akademische Beratungs-Zentrum (ABZ) in den vergangenen zehn Jahren genutzt.
Auch der Senegal ist beim Weltcup am Start
Kanu
DieAfrikaner haben Duisburg trotz Visa-Problemen erreicht. Nach Auftakt mit den Para-Kanuten geht es am Freitag weiter.
Fotos und Videos
article
7494904
Dieb einer Bande bedrohte Ladendetektiv im Baumarkt mit Messer
Dieb einer Bande bedrohte Ladendetektiv im Baumarkt mit Messer
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/dieb-einer-bande-bedrohte-ladendetektiv-im-baumarkt-mit-messer-id7494904.html
2013-01-18 12:58
Baumarkt, Ladendetektiv, Bande, Dieb, Diebstahl, Bedrohung,
Duisburg