Das aktuelle Wetter Duisburg 13°C
Fußballkreis 9

DIE LAGE WIRD SCHLIMMER

13.11.2012 | 10:18 Uhr

Die Auswüchse auf den Duisburger Amateur-Fußballplätzen haben in den vergangenen Wochen enorme Ausmaße angenommen. Im Jahr 2011 mussten im Kreis 9 insgesamt 21 Spiele abgebrochen werden. Ende 2012 verschärft sich die Lage wieder.

Ende September: Beim U-19-Spiel zwischen dem TSV Bruckhausen und dem Duisburger SV 1900 schlug TSV-Kapitän Bajram Agusi einen Zuschauer. Es kam zu Tumulten mit Besuchern.

Anfang Oktober: Fünf Streifenwagen folgen einem Notruf und rasen zum ETuS Bissingheim, der im Kreispokal auf Dersimspor trifft. Zuschauer und Spieler von Dersimspor liegen im wüsten Clinch mit einem Bissingheimer Akteur und dessen Vater. Die Polizei registriert „leichte Verletzungen“ bei den Attackierten.

Mitte Oktober: Beim Kreisligaduell GA Möllen II gegen Genc Osman II kommt es zu einer Schlägerei zwischen Spielern beider Teams. Auch Zuschauer sind beteiligt. Polizei rückt an. Ein 25-jähriger Voerder Spieler muss ins Krankenhaus. Dazu werden zwei Leichtverletzte registriert.



Kommentare
Aus dem Ressort
Duisburger Stadtmuseum suspendiert Münzexperten vom Dienst
Suspendierung
Die Stadt Duisburg hat offenbar den nächsten Fall, in dem einer ihrer Bediensteten massiv gegen die Dienstvorschriften verstoßen hat: Nach NRZ-Informationen ist ein leitender Mitarbeiter des Kultur- und Stadthistorischen Museums vom Dienst suspendiert worden.
Duisburgs OB lädt zum „Runden Tisch Asyl“
Flüchtlinge
Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link will an einem Runden Tisch Asyl“ im Rathaus am Donnerstag auf eine breit getragene Lösung bei der Frage der Asyl-Unterbringung drängen. Außerdem soll es einen Koordinator im Rathaus geben, der alle Hilfsangebote und Fragen aufnimmt.
A59-Sperrung vermiest Duisburger Wurstverkäufer das Geschäft
A59-Sperrung
Die A59-Sperrung hat sehr wohl negative Auswirkungen auf Unternehmer in Duisburg. Einer von ihnen ist Marco Peters. Er verkauft am Kreisverkehr in Kaßlerfeld Currywurst - und seit der A59-Sperrung viel weniger davon. Mit einem ungewöhnlichen Video nominiert er OB und Marketing-Chef zum Wurstessen.
Targobank in Duisburg: Rohbau steht
Stadtentwicklung
Drei Wochen Vorsprung gegenüber der Terminplanung habe man derzeit, erklärte gestern Tim Heyser, Projektmanager der Bank. Der Rohbau sei „weitgehend abgeschlossen“, in der nächsten Woche beginne man mit den Ausbauarbeiten wie Installationen und Gebäudetechnik.
Zuweisung von Flüchtlingen an Duisburg wird nicht gestoppt
Flüchtlinge
Verwirrung um die Zeltstadt in Duisburg-Walsum. Einige Medien hatten am Mittwoch berichtet, dass die für die Zuweisung der Flüchtlinge verantwortliche Bezirksregierung Arnsberg, die Zuweisung an Duisburg "storniert" habe. Das ist falsch. Die Unterbringung in den Zelten soll dennoch vermieden werden.
Umfrage
Es stinkt, es ist dreckig und oben am Gleis tropft es kontinuierlich. Nicht nur Reisende nehmen die Bahnhöfe an Rhein und Ruhr als einige der schlechtesten Bahnhöfe Deutschlands wahr. Wie zufrieden oder wie unzufrieden sind Sie mit dem Duisburger Hauptbahnhof?

Es stinkt, es ist dreckig und oben am Gleis tropft es kontinuierlich. Nicht nur Reisende nehmen die Bahnhöfe an Rhein und Ruhr als einige der schlechtesten Bahnhöfe Deutschlands wahr. Wie zufrieden oder wie unzufrieden sind Sie mit dem Duisburger Hauptbahnhof?

 
Fotos und Videos
MSV tritt auf der Stelle
Bildgalerie
6.Spieltag
Bernhard Brink
Bildgalerie
Fotostrecke
Beecker Kirmes 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Trümmer von Haus Gerdt fallen auf die Rheindeichstraße
Bildgalerie
Abrissarbeiten