Das aktuelle Wetter Duisburg 10°C
Fernsehen

Duisburger will über Pocher-Show zum Spiel gegen den BVB

07.06.2013 | 18:47 Uhr
Duisburger will über Pocher-Show zum Spiel gegen den BVB
Mit fußballkundiger Unterstützung seines Kompetenzteams, Reiner Calmund und Winfried Schäfer, stellt Oliver Pocher in "Das Duell - Alle gegen den BVB" seine Promi-Amateur-Truppe für das große Spiel gegen die Klopp-Elf zusammen.Foto: SAT.1 /Ralf Jürgens

Duisburg.  Wenn Jürgen Klopp am 6. Juli im Dortmunder Signal-Iduna-Park seine neue Mannschaft vorstellt, schlägt für einen Duisburger wohlmöglich die große Stunde. Kevin Sonneveld spielt in einem SAT.1-Format mit Oliver Pocher um ein Spiel gegen die Stars vom BVB. Doch zunächst muss er sich gegen Prominente wie Nicolas Kiefer durchsetzen.

Wenn am Jürgen Klopp am 6. Juli seine neue Mannschaft für die kommende Saison vorstellt, dann will im Freundschaftsspiel gegen den Champions-League-Finalisten auch ein Duisburger auf dem Platz stehen: Kevin Sonneveld kämpft um einen Platz in der Mannschaft, die gegen den BVB antritt.

Und zwar im Fernsehen: „Das Duell – Alle gegen den BVB“ heißt das TV-Format, bei dem Oliver Pocher mit Reiner Calmund und Winfried Schäfer eine Promi-Amateur-Truppe für das große Spiel gegen die Klopp-Elf zusammenstellt.

Für Kevin Sonneveld sei es der größte Traum, einmal im ausverkauften Dortmunder Stadion aufzulaufen. Er sei nicht nur Fan, seine Einstellung zum BVB bezeichnet er als „Liebe“. Damit der 27-Jährige den Sprung in den Pocher-Kader schafft, muss er sich als einer von zwölf Amateuren aber gegen einen der zwölf Promis durchsetzen, darunter Tennisspieler Nicolas Kiefer , DTM-Champion Timo Scheider oder Dschungel-König Peer Kusmagk. Sportlich dürfte das dem Duisburger nicht schwer fallen: Er hat in dieser Saison für den VfR Fischeln in der Oberliga gespielt und war dort einer der Leistungsträger. Ob er es bis ins Dortmunder Stadion schafft, ist ab Freitag, 14. Juni, um 23.20 Uhr bei SAT.1 zu sehen.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Die schönsten Fahrradtouren durch Duisburg im Überblick
Fahrradsaison
Das Geld reicht nicht für Ausbau, sondern allenfalls zur Beseitigung gröbster Mängel. Dennoch gibt es viele empfehlenswerte Radtouren durch Duisburg.
A45-Sperrung nach Lkw-Unfall und Verspätungen im Bahnverkehr
Sturm
Vor schwerem Sturm warnen die Wetterdienste für Dienstag. Örtlich sind Orkanböen bis zu Windstärke 12 möglich. Wir berichten im Live-Ticker.
Baustoffunternehmen Xella baut in Duisburg 40 Stellen ab
Wirtschaft
Einige zentrale Funktionen sollen offenbar zur rumänischen Tochter von Xella ausgelagert werden. Grund sei die Wohnbauflaute im In- und Ausland.
Stadt Duisburg blitzt demnächst an der maroden A40-Brücke
A40-Blitzer
Die Stadt Duisburg blitzt demnächst Raser und zu schwere Fahrzeuge an der A40-Brücke. Die Anlage wird in den kommenden Tagen scharf geschaltet.
Ex-Häftling wollte Schmerzensgeld wegen Gemeinschaftszelle
Zivilprozess
Zivilprozess widerlegte die angeblich menschenunwürdigen Zuständen in der früheren JVA in der Duisurger Stadtmitte. Zeugen waren nicht aufzutreiben.
Fotos und Videos
Die schönsten Radtouren Duisburgs
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Duisburger Landgericht
Bildgalerie
Sanierung
WAZ-Leser pflanzen neue Bäume
Bildgalerie
Naturschutz
article
8042586
Duisburger will über Pocher-Show zum Spiel gegen den BVB
Duisburger will über Pocher-Show zum Spiel gegen den BVB
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/der-weg-in-den-kader-fuehrt-uebers-fernsehen-id8042586.html
2013-06-07 18:47
Duisburg, BVB, Champions-League, Oliver pocher, Reiner Calmund, Winfried Schäfer, TV, Kevin Sonneveld
Duisburg