Das aktuelle Wetter Duisburg 8°C

Lehmbruck-Museum

Entmannte David-Skulptur für Restaurierung abgebaut

28.12.2012 | 19:39 Uhr

Die Duisburger David-Skulptur geht auf Reisen. Am Freitag wurde die neun Meter große Stahlkonstruktion abgebaut. Ihre Reise führt nach Köln, wo sie restauriert werden soll. Zuvor war sie entmannt worden. „Das Geschlechtsteil wird sauber weggeschnitten und neu modelliert“, sagt der Restaurator.

Kontaktdaten
Nachrichteneingabe
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird DerWesten die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird DerWesten die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Frage der Woche
Osnabrück ist die fitteste Stadt Deutschlands und in Duisburg leben laut eines neuen Rankings angeblich die meisten Sport- und Fitnessmuffel . Wie halten Sie es mit Sport?

Osnabrück ist die fitteste Stadt Deutschlands und in Duisburg leben laut eines neuen Rankings angeblich die meisten Sport- und Fitnessmuffel . Wie halten Sie es mit Sport?

 
Fotos und Videos
Streetfood-Festival
Bildgalerie
Kulinarisches
Halay-Weltrekord in Duisburg
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Polizei Duisburg entdeckt 3000 Cannabis-Pflanzen in Wohnhaus
Drogen
Ein 49-jähriger Duisburger betrieb im großen Stil eine Drogen-Plantage: Er züchtete 3000 Cannabis-Pflanzen auf mehreren Etagen seines Hauses.
Stadt Duisburg darf Platanen am Hauptbahnhof doch fällen
Platanen-Allee
Die Platanen an der Mercatorstraße dürfen gefällt werden. Die Bezirksregierung hat die Sichtweise der Stadt bestätigt, Naturschützer sind enttäuscht.
Warum die Einwohnerzahl von Duisburg weiter sinkt
Bevölkerung
In fast allen NRW-Städten wächst die Zahl der Einwohner. Nur Duisburg ist die Ausnahme. Auch die einzelnen Ortsteile entwickeln sich unterschiedlich.
Rollstuhlfahrer darf auch mit Gehhilfen nicht in die MSV-Arena
Ausgegrenzt
Eine Dankeschön-Aktion wird zum Fiasko: MSV-Ordner verweigert Rollstuhlfahrer auch mit Gehhilfen den Zutritt ins Stadion. Verein entschuldigt sich.
Jurist stellt sich gegen Talke-Giftstofflager in Duisburg
Giftstofflager
Argumente gegen das geplante Talke-Giftstofflager lieferte ein Jurist beim Infoabend der Bürgerinitiative „Kein Gefahrstofflager in Rheinhausen“.
article
7431396
Entmannte David-Skulptur für Restaurierung abgebaut
Entmannte David-Skulptur für Restaurierung abgebaut
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/david-geht-auf-reisen-id7431396.html
2012-12-28 19:39
Duisburg, David, Skulptur, Penis, Feldmann, Lehmbruck-Museum, Vandalismus, Restaurierung, Geschlechtsteil,
Duisburg