Das aktuelle Wetter Duisburg 23°C

Lehmbruck-Museum

Entmannte David-Skulptur für Restaurierung abgebaut

28.12.2012 | 19:39 Uhr

Die Duisburger David-Skulptur geht auf Reisen. Am Freitag wurde die neun Meter große Stahlkonstruktion abgebaut. Ihre Reise führt nach Köln, wo sie restauriert werden soll. Zuvor war sie entmannt worden. „Das Geschlechtsteil wird sauber weggeschnitten und neu modelliert“, sagt der Restaurator.

Kontaktdaten
Nachrichteneingabe
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird DerWesten die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird DerWesten die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Frage der Woche
Duisburg an Rhein und Ruhr - wir sind von Wasser umgeben. Aber haben wir eigentlich genug Freibäder zum Abkühlen?

Duisburg an Rhein und Ruhr - wir sind von Wasser umgeben. Aber haben wir eigentlich genug Freibäder zum Abkühlen?

 
Fotos und Videos
BSV 1856 Walsum
Bildgalerie
Schützenfest
Weisse Bescheid - Was ist ein Bollesch?
Video
Ruhrgebiets-Sprache
Hitze im Westen
Bildgalerie
Wetter
Rundgang durch das Stadttheater
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Aus dem Ressort
70.000 Mal pro Jahr wird im Namen des Volkes gesprochen
Duisburg in Zahlen
Duisburg ist Gerichts-Stadt. Am Landgericht, Arbeits- und dem Sozialgericht sowie drei Amtsgerichten wird Recht gesprochen. 70 000 Mal alleine 2014.
Griechische Ware kommt seltener nach Neudorf
Krise
Lothar Stockmeier arbeitete Ende der 1980er Jahre auf Kreta im Olivenhain und vertreibt nun Öl in Neudorf. Euro-Ausstieg würde Handel verkomplizieren.
Studie: Unsichere Jobs werden in Duisburg zum „Normalfall“
Arbeitsmarkt
Immer mehr Leiharbeit, Teilzeit- und Mini-Jobs statt regulärer Beschäftigung: Gewerkschaften nennen die Situation in Duisburg „alarmierend“.
Hitze verursacht Stress in den Notfall-Ambulanzen
Hitze-Welle
Rund ein Drittel mehr Patienten als an einem „normalen“ Wochenende suchten wegen der Hitze Hilfe in den Duisburger Ambulanzen.
Attacke mit Böller auf Wohnung im Duisburger Norden
Polizei
Ein sogenannter „Polen-Böller“ zerstörte in der Nacht zum Sonntag den Balkon der Wohnung eines Ehepaares in Neumühl. Die Kriminalpolizei ermittelt.
article
7431396
Entmannte David-Skulptur für Restaurierung abgebaut
Entmannte David-Skulptur für Restaurierung abgebaut
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/david-geht-auf-reisen-id7431396.html
2012-12-28 19:39
Duisburg, David, Skulptur, Penis, Feldmann, Lehmbruck-Museum, Vandalismus, Restaurierung, Geschlechtsteil,
Duisburg