Das aktuelle Wetter Duisburg 16°C
Duisburg

Das neue Duisburg am Hauptbahnhof

23.02.2013 | 00:19 Uhr

So viele Projekte - wer blickt da noch durch? Von wegen nur „Bahnhofsvorplatz“, die Zahl der geplanten und angekündigten Bauprojekte, alle angesiedelt am Hauptbahnhof, hat sich in den vergangenen Monaten Zug und Zug vergrößert. Es geht am Hauptbahnhof nicht mehr nur um die „Platte“, sondern es sind 11 Projekte im Spiel, von denen die meisten vor der „Platte“ fertig sein sollen. Die NRZ zählt sie einmal alle auf.

1. Das Intercity-Hotel:

Geplant, da wo heute noch die Fernbusse abfahren. Baubeginn: 2013, Fertigstellung 2014/15.

2. Die Firmenzentrale von Multi Development (Bauherr des

Forums und des Stadtfensters), plus Einzelhandel. Baubeginn 2013. Fertigstellung 2014/15.

3. Das neue Bahnhofsdach:

Bauherrin Deutsche Bahn, Beginn vermutlich 2017. Abschluss nicht absehbar.

4. Das Aurelis-Gelände:

Privater Investor plant Parkhäuser, Büros. Beginn: keine Angaben.

5. Der Bahnhofsvorplatz:

Bauherrin ist die Stadt Duisburg, Baubeginn 2014/15. Abschluss 2016?

6. Der ehemalige Mercator-Kreisel:

Kreisel ade, Kreuzung im Bau. Bauherren Landesbetrieb Straßen NRW und Stadt Duisburg.

7. Die neue Mercatorstraße:

Rückbau auf zwei Fahrspuren. Nummer 1 der Projekte, mit dem sofort begonnen werden muss. Danach folgen alle anderen.

8. Abdichtung Brücke über A 59

Saarstraße, Bauherr Landesbetrieb Straßen NRW. 2013/14

9. Neubau Busbahnhof:

Dauerhaft, an der Neudorfer Straße zwischen Parkhaus und U-bahn-Einstieg. Beginn: 2013/14.

10. Ausbau A 59, 6-streifig:

Im Umbau. Ende: 2015?

11. Provisorium Busbahnhof:

Beginnt der Hotelbau (Nr.1) zeitnah, müssen die Fernreisebusse provisorisch und sofort am Ostausgang des HBF (Autoparkplatz) untergebracht werden.

Stefan Endell



Empfehlen
Lesen Sie auch
Kommentare
Kommentare
23.02.2013
22:24
Mercatorstr. nur noch 2 spurig!
von joestar | #2

Das nennt man geplantes Vekehrschaos! Ein falsch parkendes Kurier-/Auslieferungsfahrzeug und schon ist der Rettungsplan der Feuerwehr für die Innenstadt südlich der Königstr. Makulatur! Ansonsten viel heiße Luft, wie immer!

23.02.2013
16:37
Zugebaut
von nixglueckauf | #1

Und dann ist der Bahnhof so zugebaut, daß die vor sich hin marodierende Rest der Platte auch nicht weiter auffällt. Aber wen kümmert schon die Ästhetik, wenn für ein paar erbärmliche Euros Investoren riesige Betonklötze vor dem Bahnhof setzen. Eben eine richtige Duisburger Lösung.

autoimport
Umfrage
In Duisburg gibt es noch zwei große Warenhäuser. Karstadt ist seit geraumer Zeit in den Turbulenzen. Jetzt sollen es neue Sortimente und Beschäftigte in Teilzeit rausreißen. Ist Karstadt für Sie als Kaufhaus noch attraktiv?

In Duisburg gibt es noch zwei große Warenhäuser. Karstadt ist seit geraumer Zeit in den Turbulenzen. Jetzt sollen es neue Sortimente und Beschäftigte in Teilzeit rausreißen. Ist Karstadt für Sie als Kaufhaus noch attraktiv?

 
Fotos und Videos
A59-Baustelle von oben
Bildgalerie
Großbaustelle
I-Dötzchen aus Duisburg
Bildgalerie
Einschulung
Blitzmarathon in Duisburg
Bildgalerie
Blitzmarathon
Aus dem Ressort
Melanie Fydrich und Baily sind Weltmeister im Hunde-Frisbee
Hunde-Frisbee
Freestyle. Was sich nach künstlerischer Kreativität in verschiedenen Sportarten anhört, ist auch eine Disziplin im Hunde-Frisbee. Mit einem Weltmeister-Duo aus Duisburg: Melanie Fydrich und ihr fünfjähriger Mischlingshund Baily. Freestyle ist ein echter Leistungssport.
Duisburger haben Angst vor Giften im Talke-Gefahrstofflager
Gefahrstofflager
Angst vor Gift in der Nachbarschaft, Sorge vor noch mehr Lkw-Verkehr im Stadtteil, generelles Misstrauen gegenüber Logport-Planungen: All das führte rund 200 Bürger am Donnerstagabend in die Rheinhausen-Halle, wo die Planungen für ein Gefahrstofflager vorgestellt wurden.
Neues Stellwerk in Duisburg - so ändert sich der Fahrplan
Bahnverkehr
Duisburg ist die erste große Drehscheibe der Bahn in NRW, die ein elektronisches Stellwerk erhält. Die Umstellung auf die neue Technik wirbelt den Fahrplan in und rund um Duisburg in den kommenden beiden Wochen gehörig durcheinander. Hier erfahren Sie, welche Linien in Phase 1 bis 4 betroffen sind.
Duisburger Polizei gibt Entwarnung nach Facebook-Gerüchten
Facebook
In einigen Duisburger Facebook-Gruppen machte seit Donnerstagmittag eine Schauergeschichte die Runde. Zwei Frauen sollen in Neumühl versucht haben, Eltern ihr Kind aus dem Wagen zu rauben. Wie aus einem Diebstahlversuch eine angebliche Kindesentführung wurde.
Wieder Notreparatur an der Duisburger A40-Brücke notwendig
A40-Brücke
Erneut plant StraßenNRW eine Notreparatur an der maroden Duisburger A40-Brücke in Neuenkamp. Da es sich um Schweißarbeiten an statisch relevanten Stellen handelt, können diese nicht aufgeschobene werden. An zwei Wochenenden im September muss der Verkehr deshalb einspurig über die Brücke fließen.