Das aktuelle Wetter Duisburg 10°C
Duisburgs OB

Das ist Sören Link (SPD)

29.06.2012 | 16:46 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Duisburgs neuer Oberbürgermeister und einer seiner größten Fans: Sören Link (SPD, rechts) und der Duisburger SPD-Chef, NRW-Innenminister Ralf Jäger, nach der Stichwahl am 1. Juli.
Duisburgs neuer Oberbürgermeister und einer seiner größten Fans: Sören Link (SPD, rechts) und der Duisburger SPD-Chef, NRW-Innenminister Ralf Jäger, nach der Stichwahl am 1. Juli.Foto: Lars Fröhlich

Bei der Stichwahl um den Posten des Duisburger Oberbürgermeisters treten am 1. Juli Sören Link (SPD) und Benno Lensdorf (CDU) an.

Der 36-jährige Sören Link (SPD), Diplom-Verwaltungswirt aus Walsum, gewann die OB-Stichwahl am 1. Juli gegen Benno Lensdorf (CDU). Zum Bericht

Philipp Wahl

Fotostrecken aus dem Ressort
60 Jahre Friedrich-Ebert-Brücke
Bildgalerie
Brücken-Jubiläum
Duisburger Tierkinder
Bildgalerie
Zoo
Populärste Fotostrecken
Großbrand in Roermond
Bildgalerie
Feuer
BVB mit Remis gegen Wölfe
Bildgalerie
BVB
Glücklicher Sieg für S04
Bildgalerie
Schalke
Tier-Bescherung im Zoom
Bildgalerie
Zoo
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken
Zu Besuch bei der WAZ
Bildgalerie
Redaktionsbesuch
Eindrücke von "Ab ins Zelt 2014"
Bildgalerie
Fotostrecke
Eindrücke vom Dreh des BVB-Films
Bildgalerie
Fotostrecke
Kommentare
30.06.2012
04:34
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.



Funktionen
Aus dem Ressort
Schwere Unfälle legen am Morgen Verkehr auf A40 und A59 lahm
Unfall
Auf der A59 bei Duisburg erfassten zwei Autos einen Fußgänger und verletzten ihn tödlich. Auf der A40 bei Mülheim erfasste ein Wagen eine Frau.
Duisburger laden Flüchtlinge und Nachbarn zum Kaffeetrinken ein
Willkommenskultur
Die hässliche Fratze der Deutschen flimmert zur Zeit wieder regelmäßig über den Bildschirm, wenn es um das Thema Flüchtlinge geht.
Die Stadt Duisburg ganz spielerisch entdecken
Spiel
Das Spiel „Stadtpunkt“ gibt es dank Duisburg Marketing und heimischer Unternehmen nun als Duisburg-Variante. Die WAZ hat es schon mal getestet.
Koch Tom Waschat will helfen – und bekommt Knöllchen
Knöllchen-Ärger
Der Spitzengastronom und „Supper“-Gründer verteilte in Duisburg Suppe an Bedürftige. Doch er darf mit dem umgebauten Quad nicht in die City.
Kleiner Autogipfel an der Duisburger Uni
Verkehr
Daimler-Chef Zetsche diskutierte mit Managern von BMW, Ford und Nissan an der Uni Duisburg. Das Thema: Elektrofahrzeuge