Chancen in der Altenpflege

Die Gesellschaft wird immer älter, der Bedarf an qualifizierter Pflege kontinuierlich größer. Wie sich hierbei für viele Interessierte neue berufliche Möglichkeiten eröffnen können, zeigen am Montag, 22. Juni, ab 9.30 Uhr, in der Veranstaltung „Chance Altenpflege – eine berufliche Perspektive auch für mich?“ im Berufsinformationzentrum der Arbeitsagentur (Wintgensstraße 29-33) die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt zusammen mit den Ausbildungsseminaren der Altenpflege und Experten aus der Praxis.

Wesentliche Aspekte werden dabei sein: Ein später Einstieg in Berufe der Altenpflege und -betreuung ist erfolgreich möglich; auch nach einer längeren Auszeit im Erwerbsleben kann hier gut und qualifiziert gearbeitet werden; es muss nicht gleich eine dreijährige Ausbildung sein, um gute Chancen zum Einstieg in die Berufstätigkeit zu haben; und durch die zunehmende Bedeutung der kultursensiblen Pflege wird das Thema auch für Interessierte mit Migrationswurzeln immer bedeutsamer.