Das aktuelle Wetter Duisburg 13°C
Google Maps

CDU vermisst Duisburger Landmarke Tiger & Turtle bei Google

19.10.2012 | 13:22 Uhr
CDU vermisst Duisburger Landmarke Tiger & Turtle bei Google
Bei Google Maps ist die im November vergangenen Jahres eröffnete Landmarke Tiger & Turtle noch nicht zu sehen, wie dieser Screenshot zeigt.

Duisburg. Der Duisburger CDU-Politiker Peter Ibe hat sich bei Google beklagt: Für die im November 2011 eröffnete Landmarke „Tiger & Turtle “ im Angerpark sei bei Eingabe in der Suchmaschine kein Hinweis auf den Ort zu finden, auch auf den Satellitenbildern sei nichts zu sehen.

„Dieses begehbare und einzigartige Kunstwerk ist leider nicht auf Google Maps oder Google Earth zu erkennen und zu finden“, so Ibe in einer Pressemitteilung. Er habe Google jetzt gebeten, das Werk im Suchdienst zu verlinken und die Satellitenbilder zu aktualisieren: „Diese Landmarke muss gerade für auswärtige Gäste auf Google vernünftig platziert und zu finden sein.“ Eine Reaktion des Konzerns steht offenbar noch aus.

Dass die Bilder aus Duisburg, die in dem Google-Kartendienst zu sehen sind, quasi von vorvorgestern sind, diese Erfahrungen hat die Duisburger Stadtverwaltung schon einmal gemacht. Denn die Aufnahmen, die wenigstens sechs, sieben Jahre alt sind, zeigen einen Dachgarten am Burgplatz und Mitarbeiter der Stadt beim Sonnenbad . Und diesen gibt es schon seit einigen Jahren nicht mehr.



Kommentare
21.10.2012
08:04
CDU vermisst Duisburger Landmarke Tiger & Turtle bei Google
von Dieselpumpe | #11

Aber Herr Ibe,
die Duisburger Dreckecken sind doch immer noch da wo sie waren.
Beseitigen sie diese doch mal bevor sie Google auffordern neue Luftbilder ins Netz zu stellen.
Landmarke für Duisburg, tarnen täuschen und verdecken, lächerlich.

20.10.2012
15:45
CDU vermisst Duisburger Landmarke Tiger & Turtle bei Google
von Andreas45141 | #10

na und, auch googel hat seinen stolz

19.10.2012
18:40
CDU vermisst Duisburger Landmarke Tiger & Turtle bei Google
von b.scheuert | #9

Jetzt wird die google-Aktie noch mehr abstürzen. Herr Ibe sollte Barack Obama einschalten, Frechheit sowas...Duisburg ist der Nabel der Welt, weiß doch jeder.

19.10.2012
16:31
CDU vermisst Duisburger Landmarke Tiger & Turtle bei Google
von styme | #8

Es handelt sich erst mal nicht um Satellitenbilder, sondern um Luftbilder. Und diese werden i d. Regel alle ein-zwei Jahre durch ein Flugzeug und verschiedene Auftraggeber (Komunen, Stadtwerke, RVR, Land) beflogen. Die Luftbilder bei Google Maps sind übrigens von 2006 während der Fußball-WM im Auftrag der WBD aufgenommen worden und um Kosten zu senken durfte Aero West diese auch an Google lizensieren.

19.10.2012
15:34
Duisburg Marketing ....
von Scoo01 | #7

.... wofür wurde noch mal diese Gesellschaft gegründet und mit Toppersonal besetzt?

19.10.2012
15:06
CDU vermisst Duisburger Landmarke Tiger & Turtle bei Google
von graphos | #6

Und ich vermisse bei der CDU die Kompetenz im Umgang mit den neuen Medien!

EIn Tip, Herr Ibe: Anstatt zu meckern und NICHTS ZU BEWEGEN, machen Sie doch einfach folgendes:

- bei Google Maps anmelden
- Ort verlinken
- Foto einsetzen
- Beschreibung hinzufügen
- fertig

Und wenn Sie das nicht können, dann fragen Sie mal Ihren Freund Gerste. Das ist doch eigentlich auch Angelegenheit vom Stadtmarketing.

1 Antwort
CDU vermisst Duisburger Landmarke Tiger & Turtle bei Google
von shayne | #6-1

...DAS ist wohl zu kompliziert, zu unkonservativ und zu "High-Tech"...

(und damit kommt man zudem auch nicht in die Lokal-Presse)

19.10.2012
15:06
CDU vermisst Duisburger Landmarke Tiger & Turtle bei Google
von shayne | #5

...und WEN interessiert überhaupt die Sondermüllhalde inmitten der Schwerindustrie?!?!

Auch für die Provinz-Politik gäbe es sicherlich wichtigere Themen....

19.10.2012
14:47
CDU vermisst Duisburger Landmarke Tiger & Turtle bei Google
von Schmachtendorfer82 | #4

zuviel Filme a la James Bond gesehen der Herr?

Stellt mal eben den Satelliten um auf Duisburg oder das Nummernschild vom Auto da, wir wollen das nun in Echtzeit sehen...

19.10.2012
14:12
Mehr nicht?
von Kravattenmuffel | #3

Da kann er aber noch mehr knöttern:
- der Innenhafen hat noch viele Lücken
- die Mercatorhalle ist so gerade als Fundament zu erkennen
- unser MEga-Einkaufscenter noch nicht einmal als Baugrube
- dafür gibt es noch Werbung für die COMÖDIE im "Residenz"

Es gibt viel zu tun...

19.10.2012
13:51
CDU vermisst Duisburger Landmarke Tiger & Turtle bei Google
von wattearvolt | #2

Der Duisburger CDU-Politiker Peter Ibe hat offensichtlich sonst nichts zu tun...

Aus dem Ressort
Würste eng umschlungen
Lehmbruck-Museum
Der österreichische Bildhauer Erwin Wurm ist mit seinen abstrakten Skulpturen im Lehmbruck-Museum zu Gast: Was auf den ersten Blick wie ein Witz erscheint, hat Humor und Hintersinn.
Duisburger Mission erfüllt - Gebag-Sanierer hört auf
Küppersmühle-Skandal
Mission erfüllt: Nach drei Jahren hat Utz Brömmekamp seinen Job bei der städtischen Wohnungsbautochter Gebag erfolgreich erledigt– die Stadttochter hat den Küppersmühle-Skandal um den gescheiterten Museumsbau wirtschaftlich überlebt. Jetzt soll die Gebag mit neuem Chef tun, was ihr Geschäft ist:...
Duisburg fehlen 400 Millionen für Straßen
Marode Verkehrswege
Der Stadt fehlen in den nächsten zehn Jahren 400 Millionen Euro, um Straßen und Brücken zu sanieren. An einigen Stellen ist es besonders dringend.
62 Jahre alte Kiste beim Duisburger Seifenkisten-Derby
Seifenkisten
Nach 21 Jahren Pause wird am 6. und 7. September am Alsumer Berg in Duisburg-Marxloh wieder das "Duisburger Seifenkisten-Derby" ausgetragen. Dabei wird auch eine 62 Jahre alte Seifenkiste zu sehen sein. Damals wie heute wird sie von Peter Anders gelenkt.
Runder Tisch Asyl will Stadt bei Unterkunftssuche helfen
Flüchtlinge
Im Ergebnis war es wenig Konkretes, mit dem Donnerstagabend der Runde Tisch Asyl in Duisburg endete. Eher die Symbolik stand im Vordergrund des Treffens, zu dem der OB eingeladen hatte. Bei der Stadt gibt es nun auch eine Ansprechpartnerin, die Hinweise auf Wohnraum oder Hilfsangebote entgegennimmt.
Umfrage
Es stinkt, es ist dreckig und oben am Gleis tropft es kontinuierlich. Nicht nur Reisende nehmen die Bahnhöfe an Rhein und Ruhr als einige der schlechtesten Bahnhöfe Deutschlands wahr. Wie zufrieden oder wie unzufrieden sind Sie mit dem Duisburger Hauptbahnhof?

Es stinkt, es ist dreckig und oben am Gleis tropft es kontinuierlich. Nicht nur Reisende nehmen die Bahnhöfe an Rhein und Ruhr als einige der schlechtesten Bahnhöfe Deutschlands wahr. Wie zufrieden oder wie unzufrieden sind Sie mit dem Duisburger Hauptbahnhof?

 
Fotos und Videos
Stadtspaziergang
Bildgalerie
Fotostrecke
MSV tritt auf der Stelle
Bildgalerie
6.Spieltag
Bernhard Brink
Bildgalerie
Fotostrecke
Beecker Kirmes 2014
Bildgalerie
Fotostrecke