Bunter Kreis: Ausstellung zeigt die Arbeit

Die Novitas BKK zeigt ab diesem Freitag und bis zum 15. Mai die Fotoausstellung „Mit anderen Augen sehen“ des Bunten Kreises Duisburg, Niederrhein und westliches Ruhrgebiet. 16 Porträts, die Studenten der Klasse von Ditmar Schädel (Uni Duisburg-Essen) angefertigt haben und im Foyer der Krankenkasse an der Schifferstraße 92-100 zu sehen sind, zeigen Kinder. Sie hatten einen besonders schweren Start ins Leben und wurden vom Bunten Kreis betreut. Zu sehen sind die Bilder montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr und donnerstags von 8 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die offizielle Eröffnung ist am 17. April um 15 Uhr.

„Mit der Ausstellung wollen wir auf die wertvolle Arbeit des Bunten Kreises aufmerksam machen“, erklärt Novitas BKK-Vorstand Reiner Geisler. Der hiesige Bunte Kreis unterstützt seit dem Jahr 2002 frühgeborene, behinderte, chronisch und schwerst kranke Kinder sowie deren Familien auf ihrem Weg in ein gut organisiertes Leben.