Das aktuelle Wetter Duisburg 24°C
Staatsbesuch

Bundespräsident Joachim Gauck besucht Duisburg

13.11.2012 | 09:00 Uhr

Duisburg.  Bundespräsident Joachim Gauck kommt nach Duisburg. Am 26. November besucht das Staatsoberhaupt Einrichtungen in Hochfeld. Anschließend ist ein Empfang der Landesregierung im Landschaftspark Nord geplant. Offiziell ist das Programm jedoch noch nicht bestätigt.

Der Antrittsbesuch von Bundespräsident Joachim Gauck in Nordrhein-Westfalen am 26. November, führt das Staatsoberhaupt auch nach Duisburg. Der hohe Besuch wird hier weiterhin als geheime Kommandosache vorbereitet.

Bestätigt hat sich nach WAZ-Informationen, dass das Staatsoberhaupt Einrichtungen in Hochfeld einen Besuch abstatten wird. An dem Montagabend soll es nach den bisherigen Planungen einen Empfang der Landesregierung mit dem Bundespräsidenten und geladenen Gäste in der Gebläsehalle des Landschaftsparks Nord geben.

Düsseldorfer Staatskanzlei und Duisburger Rathaus hüllen sich in Schweigen

Solange das Berliner Bundespräsidialamt das Besuchsprogramm von Gauck nicht offiziell abgesegnet hat, hüllen sich Düsseldorfer Staatskanzlei und auch das Duisburger Rathaus in Schweigen und wird der Besuch im Stillen vorbereitet. Nach dem bisherigen Planungsstand soll Gauck von Bottrop aus am Nachmittag nach Duisburg kommen und in einem straff organisierten Programm unter anderem mit Sozialarbeitern sprechen, mit Eltern zusammenkommen und Betreuungseinrichtungen besuchen.

Gauck ist Bundespräsident

Schwerpunkt sollen multikulturelle Projekte sein. Wie es heißt wird es umfangreiche Straßensperren geben. In mehrsprachigen Faltblättern sollen Anwohner informiert werden.

 

Oliver Schmeer

Kommentare
14.11.2012
07:47
Besichtigungsvorschläge
von jojo2008 | #11

Hab da noch ein paar Besichtigungsvorschläge für die Landesregierung für Herrn Gauck:

- Zinkhüttenplatz
- Bruckhausen
- Landesarchiv
-...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
38 Grad in Duisburg sind Rekord am heißesten Tag in NRW
Hitze-Rekord
Am bisher heißesten Tag des Jahres hält in NRW Duisburg den Rekord: Dort wurden 38 Grad im Schatten gemessen. Am Samstag könnte es noch heißer werden.
Stadt Duisburg stemmt sich gegen den sozialen Absturz
Soziale Probleme
Die Bezirkspolitik ließ sich umfassend über das Konzept informieren, mit dem die Probleme im Stadtteil Marxloh behoben werden sollen.
Männer bedrohen Duisburger Politessen wegen eines Knöllchens
Knöllchen-Streit
Zwei 24-jährige Männer haben versucht, Duisburger Politessen die Diensthandys zu rauben. Zudem beleidigten die Männer die Frauen und bedrohten sie.
Schütze sitzt nach Schüssen bei Hausdurchsuchung in U-Haft
Festnahme
Der Duisburger, der am Mittwoch auf Polizisten und einen Mitarbeiter des Schlüsseldienstes geschossen hatte, kommt zunächst nicht auf freien Fuß.
Schutzgelderpressung? Razzien in Marxloh und Walsum
Polizei
Spezialkräfte der Polizei haben Donnerstagmorgen mehrere Wohnungen in Duisburg durchsucht. Es wurden Waffen sichergestellt. Zwei Männer festgenommen.
Fotos und Videos
Schwitzen für die 2. Bundesliga
Bildgalerie
MSV-Trainingslager
50 Jahre Delfine im Duisburger Zoo
Bildgalerie
Zoo Duisburg
article
7287555
Bundespräsident Joachim Gauck besucht Duisburg
Bundespräsident Joachim Gauck besucht Duisburg
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/bundespraesident-gauck-besucht-hochfeld-id7287555.html
2012-11-13 09:00
Besuch, Bundespräsident Joachim Gauck, Staatsoberhaupt, Duisburg, Hichfeld, Empfang, Landschaftspark Nord,
Duisburg