Das aktuelle Wetter Duisburg 7°C
Problemhaus

Bürgerwache für Roma in Duisburg

22.08.2013 | 10:35 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Bürgerwache gegen Rechts vor dem Roma-Haus in  Rheinhausen.
Bürgerwache gegen Rechts vor dem Roma-Haus in Rheinhausen.Foto: Gerd Wallhorn / WAZ FotoPool

In Duisburg-Rheinhausen wird das von Romas bewohnte Haus In den Peschen von Rechtsradikalen bedroht.

Deshalb organisiert Annegret Keller- Steegmann eine Bürgerwache vor dem Problemhaus. Bürger und Sozialarbeiter halten eine sogenannte Nachtwache.Fotostrecke: Gerd Wallhorn / WAZ FotoPool

Gerd Wallhorn

Fotostrecken aus dem Ressort
Sturm Niklas in Duisburg
Bildgalerie
Unwetter
Die schönsten Radtouren Duisburgs
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Duisburger Landgericht
Bildgalerie
Sanierung
WAZ-Leser pflanzen neue Bäume
Bildgalerie
Naturschutz
Populärste Fotostrecken
Feuerwehr im Dauereinsatz
Bildgalerie
Sturmtief Niklas
Niklas hält Wehr auf Trab
Bildgalerie
Fotostrecke
Vernachlässigte Pferde versteigert
Bildgalerie
Tierdrama
Neueste Fotostrecken
Intuitives Bogenschießen
Bildgalerie
Freizeit
Küche wurde zum Schlachtfeld
Bildgalerie
Helden am Herd
Brilon blüht auf
Bildgalerie
Waldfee
Feuerwehr
Bildgalerie
Reportage
Am Schöttelse
Bildgalerie
Straßen in Bochum


Funktionen
Aus dem Ressort
Duisburger bleiben auf Kosten für belasteten Boden hängen
Bodenbelastung
Käufer eines Grundstücks in Duisburg-Wanheim klagte wegen Belastung mit Blei und Cadmium auf Rückerstattung des Kaufpreises – und verlor.
Ruhrtal-Radweg für 1,25 Mio Euro in Duisburg erneuert
Ruhrtal-Radweg
Der Weg von der Max-Peters-Straße bis zum Kreisverkehr fertiggestellt. Der Bauabschnitt bis zu Rheinorange soll folgen. Ausbau kostet 1,25 Mio Euro.
Schwierige Suche nach einem Kita-Platz in Duisburg
Kinderbetreuung
Ein Vater berichtet, wie er von Einrichtung zu Einrichtung tingeln muss. Dabei hat seine Tochter bis zum Kita-Besuch noch mehr als ein Jahr Zeit.
Nach Sturm Niklas - Bahnverkehr auch Mittwoch mit Störungen
Sturm
Sturm Niklas hat NRW hart getroffen: Die Bahn am wegen vieler Störungen am Vormittag den Nahverkehr eingestellt. Ab dem Abend fuhren erste Züge.
Einsatz im Jobcenter Duisburg beendet - Kein Amokläufer
Polizeieinsatz
Eine Zeugin alarmierte am Dienstagmittag die Polizei und berichtete, dass ein mit einem Messer bewaffneter Mann durch das Duisburger Jobcenter laufe.
gallery
8346371
Bürgerwache für Roma in Duisburg
Bürgerwache für Roma in Duisburg
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/buergerwache-fuer-roma-in-duisburg-id8346371.html
2013-08-22 10:35
Duisburg