Das aktuelle Wetter Duisburg 12°C
Feuerwehreinsatz

Brandstiftung an der Charlottenstraße

30.12.2012 | 14:42 Uhr

Duisburg. Aus bisher ungeklärter Ursache brach in der 1. Etage eines leerstehenden Mehrfamilienhauses gelegenen Wohnung an der Charlottenstraße 60 in der Altstadt Sonntagnacht gegen 3 Uhr ein Brand aus.

Die Flammen wurden durch die Feuerwehr gelöscht. Es entstand leichter Gebäudeschaden. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen ist von einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Brandstiftung auszugehen. Hinweise erbittet die Polizei unter der Rufnummer 0203-2800.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Weisse Bescheid - Was ist ein Pütt?
Video
Ruhrgebietssprache
Als Radios noch Namen hatten
Bildgalerie
Ausstellung
Duisburg gedenkt der Loveparade-Opfer
Bildgalerie
Trauerfeier
Leben im Ruhrgebiet in den 80ern
Bildgalerie
Fotografie
article
7433299
Brandstiftung an der Charlottenstraße
Brandstiftung an der Charlottenstraße
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/brandstiftung-an-der-charlottenstrasse-id7433299.html
2012-12-30 14:42
Duisburg